Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Bedingte Formatierung: Format auf ganze Zeile anwenden





Frage

Hallo Exel-Freunde, ich möchte mit der Bedingten Formatierung eine Zelle auswerten, aber die Formatierung auf die gesamte Zeile bzw. mehrere Zellen anwenden. Beispiel: Wenn B1=1 sollen A1:F1 die Farbe "rot" erhalten. Gruß Hermann

Antwort 1 von Chrigel

Hoi
Du musst in jede Zelle die Du farbig haben willst die bedingte Formatierung Hinterlegen.
Einfach die Zelle markieren, bedingte Formatierung wählen und Formel ist: =$B$1=1, wählen und noch die Farbe definieren.

Gruss
Chrigel

Antwort 2 von want2cu

hallo hermann,

chrigel hat die sache schon prima gelöst.

als ergänzender tipp: wenn du als Formel bei bedingten Format schreibst:
=$B1=1
dann kannst du dieses "bedingte Format" mit dem Format-Pinsel sowohl auf die Zellen der ganzen Zeile, als auch dann auf darunter liegende Zellen und Zeilen übertragen.
Wenn man absolute/relative/gemischte Bezüge richtig einsetzt, dann sind auch komplexe bedinget Formatierungen sehr einfach auf andere Tabellenbereiche übertragbar.

CU
want2cu

Antwort 3 von HermannN

Hallo Chrigel und want2cu,
vielen Dank für Eure Hilfe. Es funktioniert prima! Ich hatte vorher auch schon mal mit der Formel herumexperimentiert. Hatte aber vorn das "=" vergessen, so wurde die Formel in Anführungsstriche gesetzt und funktionierte nicht so wie ich wollte....
Gruß
Hermann

Antwort 4 von johannes7

hab da auch mal ne frage,. und zwar möchte ich ,wenn in beispielsweise feld C6 der wert über 300 kommt das das feld dann rot wird, bleibt der wert unter 300 bleibt er weiss jemand ne idee?

Antwort 5 von Annan

Hallo,

Geh z.B. mit der Maus auf Zelle C6, dann
Format>Bedingte Formatierung>Zellwert grösser als 300 eintragen>Button Format klicken>Dort Muster auswählen u. Farbe rot wählen

MfG
Annan

Antwort 6 von coros

Hallo Johannes,

gestatte mir zum Anfang eine kleine Anmerkung. Ein Hallo am Anfang und ein Gruß am Ende würde Deinen Beitrag gleich viel netter aussehen lassen. Denn die Leute, an die Du Deine Frage richtest, sitzen zwar am PC, sind aber dennoch Menschen.

Nun zu Deiner Frage, eine Lösung hast Du ja schon durch Annan erhalte. Wenn Du damit nicht klar kommst, dann schau mal auf meiner HP in der Rubrik Anleitungen und dort dann in der Anleitung Nr. 5 nach. Dort habe ich das ausführlich in einer bebilderten Anleitung beschrieben. Dort findest Du auch eine Beispieldatei zu der ANleitung zum herunterladen.

Ich hoffe, Dir hilft Annan´s oder meine Lösung. Bei Fragen melde Dich.

MfG,
coros
Da hier der einzige Lohn für die Helfer eine Rückmeldung ist, wäre es nett, wenn Du ein
Feedback abgeben könntest, ob der Lösungsvorschlag Dein Problem gelöst hat.

Antwort 7 von Knubbel

Hi coros,

ich geb dir zwar Recht, aber meinst du, durch die Anmerkung
Zitat:
gestatte mir zum Anfang eine kleine Anmerkung. Ein Hallo am Anfang und ein Gruß am Ende würde Deinen Beitrag gleich viel netter aussehen lassen. Denn die Leute, an die Du Deine Frage richtest, sitzen zwar am PC, sind aber dennoch Menschen.

kannst du die Einstellung der User ändern?
Mir stößt diese Anmerkung inzwischen negativ auf, da zu oft gepostet.

Nichts für Ungut und
mfg Knubbel

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: