Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

XP STÜRTZ ANDAUERND AB !!





Frage

hi ich habe ein problem wenn ich im internet bin oder spiele stürtzt mein pc ab früher war das nicht so ich glaube es könnte an den updates liegen.weiss es aber nicht. hilfe ??

Antwort 1 von kljsdlkijflkss

Tja, und ich hatte einmal ein Auto, das nicht fuhr....

Antwort 2 von Andybrater

Klingt stark nach einem Virus

Andy

Antwort 3 von Mickey

Oder Netzteil, Speicher oder Kühlung.
Was sagt denn deine Protokolldatei unter Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Verwaltung -> Ereignisanzeige. Hier prüf mal auffällige Meldungen unter Anwendung und System.

Dann deaktiviere mal "Automatisch Neustart durchführen" unter Arbeitsplatz <R> Eigenschaften -> Erweitert -> "Starten und Wiederherstellen" -> Einstellungen, und poste einen eventuellen Bluescreen.

Mehr Infos zu deinem System wären sicherlich auch hilfreich- ich denke das ist es was die Antwort 1 ausdrücken möchte.

Gruss,
Mic

Bei Eingriffen ins System, die Registry oder an Systemdateien erst eine Sicherung vornehmen !©

Antwort 4 von noch ein windowshasser

problem besteht nicht nur im internet sondern auch bei normaler programm benutzung abstürze einfrieren von programmen hab ich schon vom mehreren gehört und gelesen auch der verdacht das es nach den updates verstärkt auftritt lösung keine ahnung hab nirgendwo eine antwort darauf gefunden verdacht auf speicher zu müllen hat sich nicht bestätigt wenn einer eine lösung kennt bitte melden und keine schwachsinnigen antworten wie von diesem 1 it helden

Antwort 5 von sasch

ich fand die antwort 1 sehr passend. wir sind hier nämlich kein rateteam.

systemdaten (cpu, mainboard, ram, usw.)

was wann eingespielt, programme, firewall?, viruswall?, welche hardwaretests durchgeführt?

Antwort 6 von magic m

zu schwaches netzteil, ram kaputt, grafikkarte zu heiss, prozessor übertaktet...

...welches schweinchen hättens den gern?

- seit wann tritt dieser fehler auf?
- was hast du vorher installiert (hardware/software)?
- hast du im bios rumgefummelt?

wir brauchen mehr informationen...


Antwort 7 von beachboy

jo, ich hab ein ähnliches problem und noch ein paar andere:
er stürzt vorallem beim starten von spielen ab, oder wenn der pc praktisch überlastet ist (z.b wenn mir ein programm abstürzt und ich es dann mit dem task manager beende, kommt es manchmal auch zum absturz) und zwar erscheint einfach ein blauer bildschirm, so wie ms-dos eingabeaufforderung aber höchstens eine sekunde, dann startet er einfach wieder.
ein anderes problem ist z.b auch dass er zum aufstarten mehr als 5 minuten braucht, er arbeitet, dann bleibt er stehen und nach einer gewissen zeit fängt er wieder an zu arbeiten, ausserdem spinnt die eine festplatte, wenn ich etwas frisches instaliere oder neue daten drauf tu, meldet er beim starten immer "..muss auf konsistenz überprüft werden..."
ich denke dass das meiste mit meiner grafikkarte zusammenhängt, weil ich krieg z.b keine neuen treiber mehr drauf, und seit ich xp hab wird open gl von der karte auch nicht mehr unterstützt früher funtkionierte open gl.

mein syst:
win xp(früher win me)
uptades weiss ich nicht so, er uptadet automatisch...
celeron 633mhz (sehr lam ich weiss...)
256mb-sdram
hercules geforce 2 mx pci
2 festplatte (10gb + 15gb)
ca. 3 jährig

hoffe ihr könnt mir vielleicht ein paar tips geben oder so....
gruss beachboy

Antwort 8 von sasch

sytempartition formatieren und das betriebssystem neu aufsetzen.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: