Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Windows XP - chkdsk bei jedem PC-Neustart





Frage

Hallo, seit einigen Tagen habe ich das Problem, dass bei jedem System/PC-Neustart zuerst immer ein chkdsk aller Festplatten ausgeführt wird. Ich weis nicht warum das so ist. In dieser Zeit habe ich keine neue Software oder Hardware installiert oder deinstalliert. Auch habe ich kein Windowsupdate oder andere Updates - bis auf Norton Antivirus - gefahren. Den Vorgang kann ich durch drücken einer beliebigen Taste zwar unterbrechen, doch kommt es immer wieder von neuem. Auch wenn ich es durchlaufen lasse. Wie kann ich dieses Problem abstellen? Bei einer 100 GB Festplatte mit 5 Partionen dauert ist das schon nervend. Danke für mögliche Lösungsvorschläge

Antwort 1 von Martina

Hallo,

ich denke mal, wenn du chkdsk für alle Platte einmal RICHTIG durchlaufen lässt, dürfte dein Problem beboben sein.

Gruß Martina

Antwort 2 von Limbius

starte mal eine DosShell mit START AUSFÜHREN und dann CMD eingeben und ändere den Status von CHKDSK (Kann ja sein das "bei jedem Start des PC" eingestellt ist...
Wenn du die DosShell hast gib folgendes ein:
SFC dann Enter
Dann kannst du alles Relevante selbst lesen...

Greets

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: