Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

maus zum zocken!





Frage

also ich hab momentan die logitech mx700 maus (cordless, optical). beim spielen (hauptsächlich first person shooter) oder auch bei ganz normalem desktop gebrauch bermerk ich immer häufiger "zuckungen" - ich hab das gefühl, dass diese maus doch sehr unpräzise ist, weil sie manchmal die komplett falsche richtung einschlägt (beispiel: ich fahr mit der maus nach oben - sie aber nach unten -> häufig bei kleineren bewegungen) und das NERVT sehr beim spielen! eigentlich hätt ich ma von der mx700 was anderes erwartet! frage1: hat jemand diese maus und dasselbe problem?? frage2: is das deshalb, weil die maus sensoren hat oder wegen der funkverbindung? die optischen mäuse müssten doch heutzutage schon so präzise und genau sein wie normale! frage3: welche andere maus könnt ihr mir zum spieln empfehlen?? greetz, RMC

Antwort 1 von felix_17

Also, erst einmal: ich beitze die logitech mx 500, diese ist bis auf die kabelverbindung völlig identisch mit der mx 700.

zu deinem problem: ich habe ausschließlich leute gehört die von der neuen mx reihe begeistert waren, da sie so extrem genau ist und die bewegung auch nicht veruckelt.
ich kann das mit meiner maus nur bestätigen.

Um die ursache einzuschränken zu können, wär es hilfreich zu wissen
welches betriebssystem du und
ob du die logitech software installiert hast.





Antwort 2 von RMC

ich hab winME und die software hab ich installiert.

weiß auch net woran das liegt, ich bin bis jetz net grad begeistert

greetz RMC

Antwort 3 von thomasn1975

Auf was für einer Fläche benutzt du denn die Maus?

Antwort 4 von RMC

hab ein ganz normales mousepad, is sogar erst 2 monate alt also noch nicht amal abgenützt.

hab auch schon ein treiberupdate der mouseware von logitech gemacht aber das hat auch nix gebracht.

is aber nur bei der auf-ab bewegung (also nur vertikal und nicht horizontal)

hab also noch immer das problem :(

greetz, RMC

Antwort 5 von felix_17

hast du das gerät an usb oder ps2 port angeschlossen ?
das kann unter umständen nämlich auch daranliegen.
auf jeden fall die maus an den usb port anschließen.
ansonsten würde ich mir vielleicht die gleiche maus von einem freund ausleihen
oder umtauschen, um zu gucken ob es an der maus liegt ggf. beschädigt ist

mfg
felix


Antwort 6 von Grabestau

Hi !

Es gibt Mauspads, die haben eine helle Plastikschicht als Oberfläsche. Dort kann der optische Sensor durchaus reflektiert werden. Versuch es mal mit einem anderen Mauspad oder einfach deinem Schreibtisch.

bye
Grabestau

Antwort 7 von RMC

hab a anderes mousepad probiert, hat zwar eine dünne plastikschicht drüber aber da gehts bestens ohne probleme!! versteh ich zwar net ganz warum das so is (weil das andere pad war auch sehr gut, sogar ein bisschen feiner)

ögal..jetz gehts ;)
thx@all

greetz, chris


Antwort 8 von Steelhawk5145

Hallo,

falls du dir ne neue zulegen möchtest lassen sich zwei empfehlen:

- Cordless: Wireless Intelli Mouse Explorer

- Mit Kabel: Microsoft Intelli Mouse Explorer bzw. wenn du es leicht und präzise willst Microsoft IntelliMouse Optical

Alles sehr hochwertige und geile Teile.
Hatte alle 3 bis jetzt und bin begeistert...jede hat was für sich.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: