Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Athlon 1600+ auf 2000+ Temperatur





Frage

Hallo erstmal, ich überlege, ob ich meinen Athlon XP1600 gegen einen XP2000 tausche. Ich möchte vermeiden, das der Rechner lauter wird und will deshalb den jetzigen Kühler weiter verwenden. Die aktuelle CPU-Temperatur liegt bei ca. 55 Grad. Wer hat Erfahrung, um wieviel die CPU-Temperatur bei einem solchen Wechsel ansteigt. MfG Petrober

Antwort 1 von Renfield

Mach doch bitte noch Angaben zu Board und Kühler!

Die Temperatur wird auf jeden Fall steigen - um wieviel hängt vom Kühler ab - so um die 60°C werden es dann schon sein!
Mir perönlich wäre das zu hoch, es sei denn, das Board liest die Diode aus.

mfG Renfield™

Antwort 2 von Harald Boehm

Ja, die Temperatur wäre an der Grenze des "guten Gewissens". Es gibt preiswerte, gute und leise Kühler der Firmen GlobalWin ind Arctic Cooling ab circa 20€.

Gruß,

Harald

Antwort 3 von L.H.

Zur Info, habe vor kurzem ebenfalls eine Athlon XP 2000+ eingebaut, mit einem Spire Wisperrock III-Kühler um 12,-€. Läuft selbst bei 3-D-Spielen mit maximal 43 bis 47 Grad. Und ist außerdem noch leise.
Also, auf diese 12,-€ kann es auch nicht mehr ankommen.

Antwort 4 von Petrober

>Mach doch bitte noch Angaben zu Board und Kühler!



MB:MSI KT266Pro RU

Cooler: Silverado (Einstellung lautlos)

Ich habe die Temperatur noch einmal geprüft: 50 Grad.

Gruss

Petrober

Antwort 5 von Renfield

Auf den Silverado lässt sich mit etwas Bastelarbeit bestimmt ein leistungsfähigerer Lüfter (70x70 oder 80x80) montieren, so dass Du bei gleicher Geräuschkulisse ein durchaus besseres Ergebniss als mit den Standart-Lüftern erreichen kannst.

Ich denke aber, dass der Kühler mit dem XP2000+ auch so fertig werden kann!
(gute Gehäusekühlung vorausgesetzt)
Zur Not bleibt ja noch die Möglichkeit die Lüfter auf Standart-Einstellung zu betreiben!

mfG Renfield™

Antwort 6 von Renfield

Nachtrag:

Auf jeden Fall schauen, dass Du einen TBred(B) erwischt!
Die Verlustleistung ist geringer als die des Palomino und lässt sich durch eine Reduktion der VCore meist noch deutlich reduzieren!

mfG Renfield™

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: