Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Datenbanken

Artikel-Nr. = Artikelbez. im Formular





Frage

Hallo ..., ich habe noch keine Ahnung von Access und deshalb wahrscheinlich schon ein Problem. Ich habe eine Tabelle für den Artikelstamm angelegt - in einer weiteren Tabelle möchte ich die dazu gehörenden Wareneingänge erfassen - hierzu habe ich ein Formular angelegt. Nun zum Problem ich möchte wenn ich die Artikel-Nr. ( in das Formular )eingeben - das Access die dazu gehörende Artikelbezeichnung anzeigt. Ich glaube das ich dazu einen Code schreiben muss ..?? Aber meiner funktioniert nicht (habe aus einer anderen Access Datenbank) und da bezieht der Code auf den Wert in einer Tabelle. Wenn mir jemand helfen kann - schon einmal im vorweg vielen Dank.

Antwort 1 von 14071

Hi Harald,
also eine grundlegende Schulung in Access darfst du hier nicht erwarten. Mein Vorschlag: Besorg dir ein gutes Buch und lerne zuerst die Grundlagen einer relationalen Datenbank und lies dabei auch den Abschnitt Normalisieren intensiv.

Auf die Schnelle kann dir ein Blick in die Nordwind.mdb helfen. Die liegt jedem Access bei und zeigt viele Beispiele im Zusammenhang einer Kundendatenbank.

Gruß
Jürgen

Antwort 2 von Teddy7

Hallo Harald !
Im Prinzip hat Jürgen schon recht, aber wir probieren´s trotzdem mal:
Es gibt zwei Techniken sowas zu machen.
Wenn Du zur Suche der ArtikelNr ein Kombifeld verwendest, dann enthält dieses Kombifeld ja eine Übersicht der Artikel - d.h. den Artikeltext (zum suchen) und die ArtikelNr.
Dann kannst Du beim Verlassen des Kombifeldes ein freies Feld txtArtikeltext füllen mit:
txtArtikeltext = DeinKombifeld.column(0)
(0 wenn der Artikeltext in der ersten Spalte angezeigt wird)
Schau auch mal in der Access-Hilfe unter column - so lernst Du dazu.

2) Möglichkeit ist, per Befehl dlookup ein Feld aus einem Datensatz auszulesen.
Das sieht dann im lost-focus-Ereignis des Kombifeldes so aus:
dim suche as string
suche = "ArtikelNr = " & Kombifeld.value
txtArtikeltext = DLOOKUP("ArtikelText", "tblArtikel", suche)
wobei Artikeltext der Feldname des Artikeltextes ist und tblArtikel der Tabellenname der Artikelstammdaten.
Auch hierzu empfehle ich einen Blick in die Access-Hilfe (einfach den Befehl hinschreiben, den Cursor auf das Wort Dlookup stellen und F1 drücken).
Viel Spaß noch.
Gruß
Teddy

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: