Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

Terminplaner kurz und bündig, sollte Freeware sein und den Destop nutzen bei Termin





Frage

Hallo, suche einen Terminplaner, der nach dem hochfahren des Rechners sich öffnet (ok über Autostart) und die eingetragenen Termine im Tagesformat (Wochenformat) anzeigt. Tag, Uhrzeit und 3-4 Worte reichen. Bitte nicht über Google usw. suchen antworten, da ich hier schon einige ausprobiert habe, welche aber für einen "DAU" zuviele Funktionen haben. Simpel muß er sein. Bitte gebt doch mal Eure Vorschläge. Danke schon mal im voraus Kismo

Antwort 1 von Redschina

hi kismo,

guck dir mal wecker 2.2 an, ich nutze den schon etliche monate und find das tool unkompliziert und zuverlässig. ok, hat auch einige funktionen, aber selbst ich dau hatte damit auf anhieb keine probleme ;-)

gruss, redschina

ps: da du google ausschliesst, empfehle ich halt etwas, das ich persönlich kenne... der name "wecker" stört dich hoffentlich nicht - es ist mehr als nur ein wecker :-)

Antwort 2 von Kismo

Hallo Redschina,

klingt recht vielversprechend. Habe es auf dem Client runtergeladen und schon versucht. Könnte zum Volltreffer werden.

Danke erstmal

Gruß

Kismo

Antwort 3 von marty

na was für ein zufall das ich auch grad sowas suche .
fein das ich es auch gleich finde ...

i like it :-))

Antwort 4 von JohnHelb1985

Danke! Du hast mein Problem gelöst! Juhu

Antwort 5 von Friedel

Jetzt suche ich einen Terminplaner. Leider funzt der Link oben nicht (mehr). Und über die Suche auf der Seite findet man das Prog auch nicht. Weiß jemand einen anderen entsprechenden Link?

Antwort 6 von Strothi

Moin,
warum nutzt ihr nicht Outlock? Habe ich im Büro am laufen, arbeite eh damit wegen der Mails und der terminplaner läßt sich in der Wochenansicht anpassen.
Und Outlock bietet noch einige Funktionen mehr, die kaum jemand nutzt.

Gruß
Strothi

Antwort 7 von Picco

Hi,

"adresslittle" .... habe ich Zuhause... da soll es auch
eine Version mit Terminplaner geben.

Gruß

Picco

Antwort 8 von Friedel

Ich benutze im Moment Outlook. Deshalb suche ich ja was anderes. Outlook verbraucht einfach zu viele Resourcen. Es darf nicht im Hintergrund laufen, weil es sich nicht mit anderen Programmen verträgt. Und zum Starten braucht es mehrere Minuten. Solange kann und will ich nicht warten, wenn ich am Telefon einen Termin vereinbaren will.

Hat niemand einen Tipp? Ich habe schon mehr als ein Dutzend Prigramme installiert und wider deinstalliert weil sie nichts getaugt haben.

Antwort 9 von Reiner-Ob

soetwas habe ich in den letzten Tagen auch gesucht.
Schaut euch mal "Kalenderchen V. 3.0" an

http://daniel-manger.de/freeware.html

Gruss Reiner

Antwort 10 von Friedel

Danke. Kalenderchen ist gut.

Antwort 11 von sutadur

Zitat:
warum nutzt ihr nicht Outlock?

Weil es ´n Haufen Geld kostet, was nicht jeder einfach so übrig hat.

Antwort 12 von jensen

Moin an alle,

oder einfach den ollen ( aber sehr guten Kalender aus dem Win 3.1 )

Benutze Ich schon seit Jahren und bin sehr zufrieden. der ist nicht überladen mit Funktionen, sondern erscheint per Autostart nach dem Hochfahren mit einer einfachen Übersicht mit den Aufgaben das Tages.
Mir fehlt aber die Funktion "ncht gesehene/bestätigte Termine"

Gruss
Jens

Antwort 13 von Friedel

@jensen: Leider habe ich meine Win3.1-Installationsdisketten nicht mehr. Woher bekommt man den Kaleder? Wenn der Kalender Bestandteil von Win3.1 war, darf man ihn als Bsitzer einer beliebigen Lizens von einem Microsoft Windows legal benutzen. Man muss es nur erst mal haben.

Antwort 14 von jensen

Hi Friedel,

Du hast Post .... @hotmail

Gruss
Jens

Antwort 15 von Friedel

@jensen: Danke. Lang ist´s her. Hab das Programm zwar gleich wieder erkannt, aber es ist nicht so gut, wie die Erinnerung. Damals waren die Erwartungen deutlich geringer. Kalenderchen V3 (Antwort 9) ist besser. Trotzdem danke.

Antwort 16 von Redschina

Auch wenn "Kalenderchen" reicht - hier ein anderer Link zum Wecker 2.2 ...(immer noch die kaum bemerkbare Linkfarbe... *grml*)

Nur mal vorsichtshalber erwähnt: Es handelt sich dabei um keinen "Terminplaner" mit typischer Kalenderübersicht..

Gruß, Redschina

Antwort 17 von SvenjaK

Hi,

hab hier auch ein nettes Tool. Neben dem Kalender und einer outlookähnlichen Ordneransicht bietet es die Möglichkeit virtuelle "Post-It"- Zettelchen auf den Desktop zu "kleben". Man kann auch einstellen, ob und wann diese sich in den Vordergrund schieben sollen und/oder sich akustisch bemerkbar machen. DAU-erprobt und deutschsprachig ist es auch.

AT notes

(@Red: Ich mach die Links immer fett, damit man sie besser erkennen kann)


Gruß
Svenja


Signatur und Textformatierungen wurden mit SNTool V1.1.12 erstellt

Antwort 18 von Road-Runner

Hi,

Kalenderchen ist wirklich Klasse. Sowas habe ich schon seit längerem gesucht, und nun wird es mir hier auf einem Silbertablett präsentiert.

Vielen Dank .

Road-Runner

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: