Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Shutdown-Verknüpfung erstellen?





Frage

Hallo zusammen! Ich bin XP-Neuling und hatte bisher 98SE laufen (habe ich immer noch auf einer Wechselfestplatte). Nun hatte ich mir bei 98SE auf dem Desktop zwei Rundll-32 Verknüpfungen erstellt, die den Rechner ausschalten oder neu starten. Bei XP funktionieren diese Verknüpfungen nicht mehr (hatte sie hereinkopiert). Gibt es da einen anderen Befehl, den ich in die Verknüpfungen eintragen muß? Oder einen anderen Pfad zu einer anderen Datei? Der bisherige Befehl bei 98SE zum ausschalten war: C:\Windows\Rundll32.exe user,ExitWindows Und der bisherige Befehl bei 98SE zum neustarten war: RUNDLL32 SHELL32,SHExitWindowsEx 2 Wie gesagt, die funzen bei XP nicht mehr. Für Tipps wäre ich sehr dankbar! Grüße, Obiwan-Kenobi

Antwort 1 von balumba

Lad Dir das Proggi 5down runter (Freeware / 25kb)
Damit gehts. Ist auch ne Beschreibung dabei.


Antwort 2 von Ebs

Hallo,
such dir mal hier was aus:
http://www.winhelpline.info/daten/index.php?shownews=292&NSID=6ba279630819147c608f0a59282d2f06
Gruß Ebs

Antwort 3 von Obiwan-Kenobi

vielen Dank! Das werde ich mal ausprobieren.

Grüße, Obiwan-Kenobi

Antwort 4 von spiderman

also am einfachsten gehts, wenn du dir tweak-xp lädst, das installiert dir automatisch ikons dafür auf dem desktop.
oder du schaust mal hier
http://www.windows-tweaks.info/html/shutdownicon.html

gruß jens


Antwort 5 von Obiwan-Kenobi

vielen Dank! Habe mir die verschiedenen Dateien erstellt (3 insgesamt), und werde es nacher ausprobieren, wenn ich den Reaktor abschalten werde...

Grüße, Obiwan-Kenobi

Antwort 6 von MasterOfHardness

Geht unter XP auch einfacher: Dieses Windows bringt ein Tool mit, mit dem man sich abmelden, den PC herunterfahren oder neustarten kann und noch was mehr.
Gebt mal in der DOS-Box "shutdown /?" (wie immer ohne Gänsefüßchen) ein. Es werden euch die Möglichkeiten der Shutdown.exe angezeigt. Nun einfach die gewünschten Optionen kombinieren und als Verknüpfungsziel eintragen => fertsch!

Gruß

Antwort 7 von werner

... oder einfach mal die tastatur benutzen ! ...:
<alt>+<F4>, dann "n" für neustart
<alt>+<F4>, dann "a" für shutdown

Antwort 8 von Zini

ich sag nur:


%windir%\SYSTEM32\shutdown.exe -s -f -t 0


, dann geht es wie auch wie sonst.

cu

Antwort 9 von oputz

ich sag nur:

wizmo

dann geht er auch ganz! aus.

oputz

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: