Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Wie Overclocken?





Frage

Hi Leute, ich habe da kein wirkliches Problem, aber ihr könnt mir bestimmt helfen. Und zwar will ich meinen Alten P3 mal etwas aus der Reserve locken. Sprich übertakten. Der Versuch das Teil über Bios zu Übertakten war eher nicht erfolgreich(Vorgesehen 933 mHz jetzt 966 mHz).Bei der nächsten Einstellung ging der PC gar nicht erst an=(.So nun will ich den per Jumper erhöhen, weil ich per Jumper etwas feienr Übertakten kann. Jetzt meine Frage: Muss ich da auf was bestimmtes achten(Ich will ja nicht meine Bude abfakeln o.ä.). Oder ist das schlimmste was mir passieren kann, nur das der PC instabil läuft oder gar nicht angeht? Das wäre ja nicht so schlimm, dann kann ich ja immerhin ne Stufe wieder zurückschalten. Der PC steht immo auf einer Taktung von 133mHz und der Multi steht auf 7 fach. Danke schonmal für euer interesse=) ©as

Antwort 1 von Casvil

Achso NAchtrag:
Ich habe ein Amptron Vega V6941 mit Via Chipsatz und einen P IIIe Coppermine.
©as

Antwort 2 von real_Sparfuchs

der PIII 1000Mhz ist ein 933 der übertaktet ist. Also müsste dein 933er mit dem richtigen Multi auf 1000 Mhz und 133 FSB laufen.

Real Sparfuchs

Antwort 3 von Casvil

JA wie weit kann ich denn gehen, ohne dass da irgendwas passiert?
@RSparfuchs gut zu wissen, dass ich da noch Spiel habe=)
©as

Antwort 4 von Casvil

Hallo leute, es ist irgendwie schon komisch mit dem Rechner.Jetzt hab ich die Einstellungen laut Handbuch so gesetzt, Das ich eine Taktung von 140Mhz und einen Multi von 7,5 haben müsste(also 1050Mhz), aber mein Aida 32 zeigt mir eine Taktung von 121 und nen Multi von 7(Insgesamt 850 Mhz). Wie kann das sein?

Ich hab im Bios die Taktungseinstellung wieder auf Default gesetzt. Oder muss ich was anderes beachten? Hab jetzt 100Mhz verloren, obwohl laut Handbuch ich 100 mehr haben müsste...
©as

Antwort 5 von real_Sparfuchs

warum machst du nicht den Multi auf 7,5 und den FSB auf 133. Dann hast du einen P3 1000. Mehr würde ich nicht machen.

real Sparfuchs

Antwort 6 von Casvil

Ja hab ich ja gemacht, aber mit den Settings die im Handbuch stehen, hab ich o.g. Ergebnisse erzielt.Leider.
©as

Antwort 7 von real_Sparfuchs

das ist komisch

real Sparfuchs

Antwort 8 von real_Sparfuchs

da steht was über P3 OC, sogar die empfohlenen OC taktungen.

http://www.pc-erfahrung.de/index.html?UebertaktenIntelPEntium3.html

real Sparfuchs

Antwort 9 von Netzwerkpsycho1

Ihr Experten - einen Intel kann man ab dem P2 nicht mehr überden Multi OC´en!!!

Das sollte aber schon seit min.3 Jahren bekannt sein - herrje....
Also - alles über den FSB und immer fleissig den V-Core erhöhen. Pro 30MHz 0.1V war damals die Fausformel bei einem P3.
Den RAM natürlich nicht vergessen!
MfG:NWP1

Antwort 10 von Casvil

Ja is ja gut NWP1 du weisst das schön. Ich habe mich NIE mit einer CPU beschäfftigt, ausserdem ist deine Antwort überflüssig, da ich die Infos schon aus Sparfuchs' Link bekommen habe. Das Problem bei mir ist folgendes, obwohl ich den FSB laut Herstellerangabe Jumpere, erziele ich nur niedrigere Werte, also das genau gegenteil, das kann ja nicht sein.

©as

Antwort 11 von Netzwerkpsycho1

Wie lautet denn die Jumperbelegung laut dem Board/Handbuch für die 140MHz?
MfG:NWP1

Antwort 12 von Casvil

C=Closed;O=Open;
133 Mhz:o,o,o,o,c,o
140 Mhz:c,c,o,o,c,o
Das meintest du doch? Wie gesagt habe vorher mich NIE mit sowas beschäftigt.
©as

Antwort 13 von Netzwerkpsycho1

Also das stimmt mit meiner Liste überein. Stell aber den Multi wieder auf 7 zurück. Vielleicht kommt das Board da durcheinander.
Was Du noch probieren könntest (allerding ist das heftig) ist
die 133er Einstellung mit 44MHz PCI:
c,o,o,c,c,o

Ich schätze mal, das dein System die 150 nicht mitmacht, oder hast Du 166er RAMS drinne?

MfG:NWP1

Antwort 14 von Casvil

ICh hab 133er RAMS im Compi.Die Sache ist die ich habe gehört, dass ich den Chip auf jeden Fall übertakten kann, unabhängig von den RAMS(sagte man mir im Compiladen.)
©as

Antwort 15 von Netzwerkpsycho1

Unabhängig von den RAMS geht nicht - das wäre ja 2xabgekoppelt und sowas gibts nicht.
Die RAMS spielen immer eine Rolle -seit es SD-RAMS gibt.
MfF:NWP1

Antwort 16 von Casvil

Das heisst, da ich 133er Rams habe(das ist ja der FSB der Rams)kann ich also auch die CPU nicht erhöhen vom FSB, mit anderen Worten, meine Rams verhindern, dass ich meine CPU auf einen FSB von z.B.140 setze? Oder macht das den Rams nichts(wenig)aus?
©as

Antwort 17 von Netzwerkpsycho1

Wenn es gute RAMs sind, sollten die 140 mitmachen.
Stell aber die Latenzzeiten CL oder auch Cas Latency genannt, runter.
CL3 ist in diesen Bereichen stabiler als CL2 oder 2.5.

Ich finde aber nichts das Du die V-Core erhöhen kannst?!?

Wenn das nicht geht, siehts schlecht aus.
MfG:NWP1


Antwort 18 von Casvil

Ich hab darüber auch nichts gefunden=( Leider, was würde denn passieren, wenn ich den Chip und die Rams fehlerfreigepusht bekomme, den VCore aber nicht erhöhe?
©as

Antwort 19 von Netzwerkpsycho1

Dann passiert garnichts - Glück gehabt! ;-) Sowas ist der Idealfall und kommt selten vor.

MfG:NWP1

Antwort 20 von Casvil

Ja ich meinte eher mit dem VCore, wofür es wichtig ist den zuerhöhen?Den ich denke mal, wenn ich jetzt mir die Mühen mache und durch den VCore das ganze nicht viel bringt, na dann kann ichs ja auch lassen=)
©as

Antwort 21 von Netzwerkpsycho1

Wenn die den Takt erhöhst, braucht die CPU mehr Spannung um den mehrbedarf an Leistung abdecken zu können.

Hast Du aber eine saubere CPU wie z.B einen untertakteten 1GHz P3 kann der ohne weiteres 1GHz ohne Spannungserhöhung mitmachen.

Mein XP2600+ z.B. ist laut Code ein XP2800 und ich kann den jetzt anstatt auf 1.65 auf 1.575V laufen lassen ohne das er abschmiert. Das ist der entgegengesetze fall weil ich nicht OC´en möchte, sondern eher "kühl" bleiben will damit der Lüfter weniger drehen muss.

Also kaputt gehen kann da garnichts, höchstens das dein System instabil läuft oder garnicht erst hochfährt.

MfG:NWP1

Antwort 22 von Casvil

Achso, na dann probier ichs mal aus. Danke für eure hilfe.
©as

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: