Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Kann man das Integral eines Graphen von Excel berechnen lassen?





Frage

tja. das ist eigentlich auch schon meine Frage: "Kann man das Integral eines Graphen von Excel berechnen lassen?" Wäre extrem wichtig für mich. Falls es nicht mit Excel geht, womit dann? (Computerkenntnisse: gut - sehr gut) gruß SkunK

Antwort 1 von Queelun

ich kenne nur eine Methode, die dazu noch recht simpel ist, aber vielleicht kannst Du damit etwas anfangen.
Angenommen , Du hast eine x/y-Wertetabelle, dann musst Du neben der x- und der Y-Spalte noch eine weitere aufmachen, in der die inzelnen Flächenstücke berechnet werden. Wenn zum Beispiel in spalte A2 die x-Werte beginnen und in Spalte B2 die y-Werte, dann sieht die Berechnungsformel in zelle C2 so aus:
=(A3-A2)*((B3+B2)/2)
Durch Autoausfüllen bis zur letzten Zeile des Datensatzes erhältst Du die Teilflächen, deren Summe dann über die Summenformel berechnet wird.
Mit Sicherheit steht einiges in dem Buch "Excel für Wissenschaft und Technik" (müßte bei Euch in der Bibliothek stehen). Autor weiß ich nicht mehr, Verlag auch nicht, leider.
"Mit gleicher Post" schicke ich Dir eine mail mit einer kleinen Testdatei als Anhang.
Gruß von Queelun

Antwort 2 von Donnerwetter

Wer kennt so etwas?

Länge einer Schwingung mit Excel Macro berechnen.

Mit der Formel:

Integral 0 bis PI von Wurzel:

(1 + (A x B)² x Cos (omega x 1/B)² )

x delta(omega)


Tipps und Tricks nimmt Donnerwetter gern entgegen.

Frohe wochenende