Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows2000

Modemoptionen





Frage

Hallo, ich habe große Probleme, mich z.B. mit dem Smartsurfer in das Internet einzuwählen. Das Betriebssystem ist Windows 2000 mit FritzCard. Mittlerweile bin ich auf den Trichter gekommen, daß diese Probleme möglicherweise daher rühren, daß meine internen Modems nicht angesprochen werden, und daher auch keine Nummern gewählt werden. Folgendermaßen bin ich darauf gekommen: Systemsteuerug -> Telefon- und Modemoptionen -> Modems Folgende Modems sind installiert: AVM ISDN Analog Modem (V.32bis) zugewiesen zu AVMISDN7 AVM ISDN Fax (G3) zugewiesen zu AVMISDN6 AVM ISDN Internet (PPP over ISDN) zugewiesen zu AVMISDN1 In der Lasche "Eigenschaften" -> "Allgemein" wird angezeigt, daß die drei Modems offensichtlich nicht aktiv sind, da sie abgeblendet sind, und in der Lasche "Diagnose" -> "Modem abfragen" kommt die Nachricht: "Der Anschluss konnte nicht geöffnet werden." In der Lasche "Erweiterte Optionen" steht noch unter "Weitere Initialisierungsbefehle":ATS31=8;S51=0 Beim Smartsurfer kommt folgende Meldung: Fehler 651, das Modem hat einen Fehler gemeldet. Mir stellt sich also die Frage, ob das Problem dadurch behoben werden kann, daß die Modems aktiviert werden. Nur, wie macht man das? In der Systemsteuerung habe ich keine Möglichkeit dafür gefunden, kann mir bitte jemand helfen? Herzlichen Dank

Antwort von



Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: