Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / BS-Sonstige

Tastaturkombination für Bios





Frage

Hallo, vielleicht ne blöde Frage, aber ich finde keine Möglichkeit den zum Bios benötigten Doppelpunkt (nach dem c) zu erstellen, geht auch nicht mit Pfeil nach oben und Ö Tasten. Kann mir jemand helfen?

Antwort 1 von Lutz1965

Hallo

versuch es mal mir dem Ö !

Gruss

Lutz

Antwort 2 von Spawn_23

Also normalerweise ist die Tastatur im Bios auf englisch und dann sollte diese Aufstellung stimmen:

www.csr.de/thomas/html/2000.html

hast du mal das ö ohne die Schifttaste (ist die Taste mit dem Pfeil nach oben) probiert?

Gruß
Spawn_23

Antwort 3 von SvenjaK

Hallo!

Eigentlich sollte es bei englischer Tastaturbelegung mit "ö + shift" gehen. Wobei "shift" nicht eine der Pfeiltasten ist, sondern die "Umschalttaste" für Großschreibung (hier liegt vermutlich das Missverständnis). Also tu so, als wolltest du ein großes "Ö" schreiben und du hast deinen Doppelpunkt. ;-)

Gruß
Svenja

Antwort 4 von C.C.C

Im BIOS (!) kann man schreiben? Seit wann?

Ist das übrigens nicht das BeOS-Forum?

Antwort 5 von Spawn_23

???

Taste mit Pfeil nach oben = Shifttaste = Umschalttaste

Oder nicht? Ok, solange nicht noch das Wort "Bild" drauf steht.. Ansonsten hab ich dann diese blöde Taste ganze 13 Jahre falsch benannt *g*

Antwort 6 von Uschi

Hmmmh,Shift und ö erzeugen einfach keinen :
Xmal probiert. Immer hab ich nur das normale Ö!! Weiß noch jemand was, daß ich mein Bios Update doch noch durchführen kann?? Neue Tastatur??

Antwort 7 von Lutz1965

Hallo Uschi

Das Normale "Ö"

Dann hast Du doch schon Tastatur "Deutsch"

Nimm mal Shift "Punkt"
untere Reiche neben den Komma, über den Punkt ist dann per Shift Taste der Doppelpunkt....

Gruss

Lutz

PS: Schau einfach mal auf die Tastatur !


Antwort 8 von SvenjaK

Hehe Spawn, du Komiker... ;-)

auf meiner Tastatur gibts zusätzlich zu den insgesamt 3 Shifttasten (inkl. Feststelltaste) noch die vier Navigationstasten (links, rechts, rauf, runter), die ebenfalls mit Pfeilen versehen sind. Eine davon ist m.E. die "Pfeil-nach-oben-Taste". Und ich gehe davon aus, dass Uschi dachte, dass sie diese Taste zusammen mit dem "ö" drücken müsste, um bei englischer Tastaturbelegung einen Doppelpunkt zu erzeugen. Jetzt klar? :-)


Übrigens weiß ich auch nicht, was Uschi mit einem Doppelpunkt im BIOS will. Die Verwechslung mit BeOS dagegen ist ja nun nichts Neues. *g*

Antwort 9 von Uschi

Und nocheinmal,
falsches Forum o.k. weiß ich jetzt auch,aber um ein Bios Update durchzuführen muß ich von CD starten, daraufhin den Befehl >/c: eingeben und dann auf Enter. Aber ich kann keinen Doppelpunkt hinter Laufwerk c erzeugen, was normal mit gedrückter Shift und ö Taste funktionieren soll! Habe nicht die Navigationstasten gewählt!!! Trotzdem geht es nicht. Und der Befehl läßt sich nicht entern. Mit der normalen Doppelpunkttaste gehts net !!!!

Antwort 10 von hrhr

im zweifelsfall mach ne neue cd und lass die ganzen keyboard.* keyb1.* etc weg
damit ist dann standart US tastatur und du hast dein shift+ö

mfg hrhr

Antwort 11 von steffen2

um den Doppelpunkt zu erzeugen kannst du auch die linke ALT-Taste drücken und dann auf dem Ziffernblock (rechts bei normalen Tastaturen) zuerst 5 und dann 8 drücken und dann die ALT-Taste wieder loslassen

Gruß Steffen
Signatur und Textformatierungen wurden mit SNTool V1.1.1 erstellt

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: