Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

benutzerrechte





Frage

Hi Eine Bekannte von mir hat den neuen Aldi-pc. Bs ist Xp home.Ich habe versucht für die Kinder eingeschränkte Benutzerkonten einzurichten,der Effekt war:die Kinder konnten ihre installierten Spiele nicht mehr spielen. Fazit:die kidies haben jezt wieder ihr Adminkonto.Habe versucht WINFILE zu installieren,soll ja angeblich kompatibel mit xp sein,aber Fehlermeldung--Einsprungpunkt nicht gefunden--,also auch nix.Habe schon rumgesucht,aber mit Rechtevergabe unter xp home scheint es nicht weit her zu sein. Vielleicht kann man mit xp pro mehr anfangen,die Kinder sollen spielen können,aber keine Zugriffsrechte auf die Systemsteuerung haben. Wer weiß Rat?

Antwort 1 von MasterOfHardness

Du hast Recht, die Rechteverwaltung gibt's zwar unter XPhome, aber sie lässt sich nicht wirklich gut konfigurieren. Es gibt da aber ein Kommandozeilenbefehl, der da Abhlife schafft:

cacls /?


listet doe notwendigen Schalter auf.

Beispiel:
cacls c:\texte\briefe /d Heike


verbietet der Benutzerin Heike den Zugriff auf Briefe und darunter liegende Dateien. Was da allerdings mit evt. vorhandenen Unterordner geschieht, kann ich nicht sagen, kommt auf einen Versuch an.

Vieleicht findest du ja hier noch mehr Infos.

Viel Erfolg!
MasterOfHardness

Antwort 2 von Griemokhan

Vielleicht hilft dieser Link auch ein wenig.

Antwort 3 von doctorrock

Danke
Ist bekannt,habe ich aber noch nicht probiert.
Es sind vier Kinder,die deny syntax wäre dann also--\1\2\3\4--oder unter cacls /? zu finden,naja ich probier's mal.Mal sehen was passiert wenn ich -system-- verbiete.
Gruß

Antwort 4 von doctorrock

Danke an alle.
Werd's ausprobieren.Die Links sind hilfreich.
Gruß und gute Nacht