Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / NW-Sonstiges

Arbeitsgruppe wird sehr langsam erkannt!





Frage

Hi, habe mal eine Frage zur Arbeitsgruppe. Habe hier ein kleines Netzwerk. Die Arbeitsgruppe hat den gleichen Namen, sind im gleichen Netzwerk (IP) und im gleichen Subnet. Nur wenn man auf die Netzwerkumgebung klickt, dauert es 1-2 Minuten, bis die Rechner sich gegenseitig erkennen. Woran könnte das liegen? Gruß thy

Antwort 1 von mb0156ba

so weit ich weiss, is das normal bei der windows-netzwerkumgebung. mir is auch nicht bekannt, dass man das beschleunigen kann.

mir liegt folgende info vor:
...bis alle computer der selben gruppe in der netzwerkumgebung aufgelistet sind (vollständig) können zwischen 0 und 10 minuten vergehen...

gruß
mb

Antwort 2 von WeSt

Hallo,

ich habe W2K Netzwerk und bei mir dauert das nicht länger als 5 sec. Verwendet ihr Win XP? Da hab ich auch Probleme mit meinem Laptop. Dauert bei mir ca ne halbe Minute bis der mal was erkennt. Würde mich auch interessieren ob es für XP eine Lösung gibt.


Gruß

Antwort 3 von thy

Hi mb,
das kann doch nicht normal sein?!?

OK, wenn man eine neue Gruppe anlegt und bis dort die PC dann angezeigt werden, da hast Du Recht.
Aber bei mir dauert es schon ziemlich lange, wenn ich nur auf die Netzwerkumgebung klicke, bis sich die AG überhaupt öffnet (d.h. über haupt ein PC incl. meinem angezeigt wird). Und das ist nicht normal. Es muss an was anderem liegen.

Gruß
thy

Antwort 4 von tomsan

Definitiv nicht normal!
Sind denn feste IPs vergeben?

Gruß
Tom

Antwort 5 von thy

feste Ip's und Windows XP

Gruß
thy

Antwort 6 von Kismo

Hallo thy,

schau mal unter: Start > Systemsteuerung > Verwaltung > Dienste, ob dort die Netzwerkverbindungen und der Netzwerkversorgungsdienst auch auf automatisch stehen oder auf manuell. Dann wird das Netzwerk erst bei Bedarf hergestellt und das kann dauern.


Gruß

Kismo

Antwort 7 von potain

Das ist ein typisches Problem von Windows BS.

Versuch mal:

Start - Ausführen - \\<Rechner-IP>

Kommt da sofort eine Anzeige?

Antwort 8 von thymallus

Hi,
bin zurzeit unterwegs. Melde mich heute Abend wieder.

Danke
thy

Antwort 9 von thy

@ Kismo,
beide Dienste stehen auf manuell. Kann ich aber erst morgen testen, da das Laptop erst morgen eintrifft.
Aber laut Beschreibung unter Dienste sehe ich darin nicht das Problem. Naja, werden es dann sehen.

@ potain
die Anzeige kommt sofort.


Gruß
thy

Antwort 10 von potain

dann ist es definitiv ein Windows Protokoll Problem und kein Netzwerkproblem. TCP/IP funktioniert also.
Hast Du einen Gateway eingetragen?
Ist die LAN Verbindung korrekt eingestellt?


Antwort 11 von potain

Das liegt an der aktualisierung der Windows Netzwerk einstellung glaub ich. Wenn man ca. 5 min wartet kommen die rechner - oder?

Antwort 12 von thy

@ potain

welches Protokoll soll den da Prblem sein. TCP/IP funktioniert doch!
Gateway zum Router ist eingetragen.
LAN verbindung korrekt. s.o.

zur nächsten Antwort:
Genau so ist es. Wenn man lange genug wartet, sind die Rechner da.
Aber wie gesagt, genaureres kann ich erst morgen sagen!

Gruß
thy

Antwort 13 von huppmic

Hallo thy,

wenn du feste IPs in deinem Netzwerk vergeben hast, trage bei allen Rechnern in der Datei "hosts" die anderen Rechner ein. Diese Datei findest du bei XP unter windows\system32\drivers\etc. In der Datei selber findest du auch eine Anleitung wie die Rechner einzutragen sind, das sollte dein Problem lösen.

gruß huppmic

Antwort 14 von potain

das problem hatte ich auch mal bei einer Anmeldung an einen Server über einen Router. Mal sehen, ob ich da noch was drüber finde.

Antwort 15 von potain

Hast Du mehr als ein Protokoll installiert?
z.B.: TCP/IP,NetBEUI, IPX/SPX


Guck mal auch hier...


Antwort 16 von Niko

ok, feste IP, peer2peer, und was hast du als gateway eingetragen?, habe es schon erlebt, das ich in einer simplen peer to peer verbindung im selben subnet die rechner nicht mal gegnseitig anpingen konnte, mit ping xxx.xxx.xxx.xxx -t kam erst nach 10-12 minuten ein reply.
hatte mich gewundert, bis mir jemand sagt, wenn mann schnell einen verbindung brauch, dann sollte mann den gateway auf die selbe ip des anderen rechners stellen.

Antwort 17 von thy

Sooo, bin wieder da!

habe alles getestet.

Klappt nicht!

z.B.:
Netzwerkverbindungen und den Netzwerkversorgungsdienst aktiviert. Hat nichts gebracht!

@ potain,
habe auch das Tool getestet. Dauert genauso lange. Andere Protokolle habe ich nicht installiert.

Gruß
Thom





Antwort 18 von Hasso

Hallo, an alle hier,

jetzt muß ich auch mal meinen "Senf" dazu geben. Habe hier einen Laptop mit Win XP Home SP2 und einen Win 98 SE Rechner über einen Router verbunden. Soweit ja nix aufregendes. Aber vielleicht hilft ja folgendes weiter: Wenn ich meinen Win 98 SE Rechner schon einige Zeit an habe und erst später den Laptop anwerfe, weil ich schnell einige Dateien schieben will, dann fluppt das meistens fast direkt, nachdem der Laptop hochgefahren ist!?
Anders herum dauert das ewig. Also ist meine Schlußfolgerung, das der Übeltäter der Win 98 SE Computer mit seinem Betriebssystem ist.

Belehrt mich eines Besseren - wenn ihr könnt ;-)

Nix für Ungut

Gruß
Hasso

Antwort 19 von sex_is_not_a_crime

was mich bei diesem Thema, ach bei vielen Themem im SN so stört ist dieses DAU Geschwafel. Jeder postet was er denkt ohne einen Funken an Netzwerkgrundwissen, peinlich!

zum Thema Netzwerkbrowserdienst, WINS, Unterschiede der Windowsversionen hierzu, TCP-IP vs. Netbios etc gibt es astreine Beschreibungen, Dokumentationen und Einsteigerkurse im Web zu finden, aber ihr seit einfach zu faul, oder zu blöde?, stattdessen immer nur:

Zitat:
jetzt muß ich auch mal meinen "Senf" dazu geben


SN - es kotzt mich an


Antwort 20 von WILLI

@sex_is_not_a_crime: http://www.seidseit.de/

Antwort 21 von Hasso

@sex_is_not_a_crime

Du mußt Dir das SN ja nicht antun!
Wenn es Dich ankotzt, dann geh' doch einfach nicht mehr in's SN - geiler Vorschlag - oder?

Nicht jeder, der das SN benutzt, ist ein Studierter, oder einer, der sich dafür hält.

Hier fragt jeder. Dafür ist das SN ja schließlich da! Wenn das unter Deinem Niveau ist, dann bleib halt fern. Viele werden es Dir danken.

Hochnäsig sein, ist keine Kunst. Sich aber einem Hilfesuchenden widmen, schon.

Du wärest besser in einem Forum aufgehoben, wo nur Typen Deines Schlages sind.

Außerdem wäre in Deinem Fall eine Registrierung sinnlos, da ja eh keine Hilfestellung, oder eine Aufklärung der Fragenden erfolgen würde.

6 - SETZEN

Ohne Gruß

Hasso

Antwort 22 von tomsan

@sex_is_not_a_crime

Hey, super Tipp. Und Dein angeführtes Zitat ist eigentlich ironisch, oder? ;-)

Aber schön, dass Du trotzdem mal hier reinschaust; und sogar was postest.

Thy, um wieviele Rechner geht es eigentlich?
Kann es sein, das nur einer blockiert? Mal nur mit 2 PCs getestet?

Gruß
Tom

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: