Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Keine Icons mehr und keine explorer Task





Frage

Ich habe auf meinem xp prof. Rechner keine Icons und keine Taskbar mehr. Mit Hilfe von Strg+Alf+Entf kann ich den Task-Manager starten, und anschließend mit dem Aufruf der explorer.exe läßt dich der Desktop mit seinen Icons wieder herstellen. Leider nur bis zum nächsten Reboot. Habe schon einige versucht ( u.a. auch den SP2 inst. ) Virus wird keiner gefunden, wobei der Scanner aber nicht der aktuellste ist. Brauche daher dringend Hilfe

Antwort 1 von sv_t

Gehe mal mit der rechten Maustaste auf den Desktop und öffne die Eigenschaften.
Da kannst Du u.a. Hintergrundbilder, Bildschirmschoner, etc. einstellen.

In einem Blatt kannst Du die 4 Icon (Arbeitsplatz, Netzwerkumgebung, Internet Explorer,...) an- o. abwählen.
Zusätzlich ist da noch ein Haken für die Desktopbereinigung. Wenn der gesetzt ist, löscht XP nach 60 Tagen alle Icons vom Desktop.

Vielleicht liegts ja schon daran.
Das muss dann für jeden USER (wenn's mehrere gibt) gemacht werden.

Gruß Sven

Antwort 2 von wovoi

Die Mousetaste funktioniert ebenfalls nicht. Erst wieder wenn die exploerer.exe gestartet ist und dann habe ich ja eine Anzeige.
Im übrigen habe ich es auch überprüft und es liegt nicht daran.
Noch eine Idee ???

Antwort 3 von Ibue

Hm das hört sich ganz danach ein wie wenn deine Bootreinfolge defekt ist. Hast du eventull mal was unter msconfig geändert oder in der regedit versehentlich falsche Einträge gelöscht? oder kann es sein das du einer wichtigen Dienst beendet hast oder einen Prozess bzw. Dienst so eingestellt hast, dass er nicht beim Starten von Windows ausgeführt wird?

msconfig bekommst du über Start-->Ausführen-->msconfig eingeben und Enter

regedit genauso...aber wenn man sich nicht auskennt ist da eh nur Bahnhof drin.

Die Dienste findest du in der Systmsteuerung unter Computerverwaltung und das Dienste.

ansonsten schau mal bei Google ob es einen Virus gibt der das kaputt macht bzw. ob ein Bug existiert oder das bei mehreren schon passiert ist. dann gibst das vielleicht schon irgendwo eine lösung für dein Problem.

also alternative. versuche doch mal in den autostart. die explorer.exe einzufügen und schaue ob es geladen wird...ist bissl billig die lösung aber wenns geht...reichts für den anfang.


vielleicht sind auch boot.ini oder system.ini oder win.ini verändert wurden und ein wichtiger Eintrag wurde mit REM zurückgesetzt

Antwort 4 von Ibue

eins noch ziehe dir ergänzend mal noch den adaware runter. vielleicht findet der was.

Antwort 5 von wovoi

an der bootreihenfolge habe ich nichts geändert auch die registry habe ich überprüft - kein erfolg
in internet stehen einige artikel mit lösungen die ich alle ausprobiert habe. leider kein erfolg.
ich werd jetzt noch einmal die adaware versuchen und dann wird wohl nur eine neuinstallton helfen ausser jemand hat noch eine lösung parat
gruß
wovoi

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: