Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

win xp soll sein gedächtnis verlieren! will immer falschen treiber installieren.





Frage

ich habe wegen probs mit meiner soundcard, die treiber des nächst höheren models aufgespielt (die waren neuer und zuvor waren die modelle auch kompatibel) jedenfalls nun habe ich ein derbes problem. die neuen treiber haben nicht den gewünschten erfolg gebracht also wollte ich wieder die alten (speziell für meine soundcard gedachten) aufspielen. nun verlangt aber windoof beim installieren der richtigen treiber immer dateien von die nur bei dem neueren treiber dabei sind. ich kann da nur abbrechen und hab dann garkeinen treiber oder ich gebe windoof die dateien und das ergebnis ist dass nichts richtig funktioniert. was kann ich nur tun ? habe bereits alles aus der reg gelöscht was ich finden konnte.. aber wie lösche ich das win gedächtnis ?! danke!

Antwort 1 von UhuStic

Hallo

was für eine Soundkarte ist es denn ?

Schon mal den richtigen treiber gesucht ?

Gruss

Antwort 2 von dani00

ich hab das gleiche prob mit einem USB Modem


Antwort 3 von Samba

Leute, ihr macht den Fehler, dass ihr Windows den Treiber automatisch auswählen lässt.

Gebt das Zielverzeichnis (z. B. auf CD) manuell ein! ist doch gar nicht so schwer.

Antwort 4 von f3L!x

@samba:

wer macht diesen fehler ? keinesfalls mache ich das so!

sonst würde ich hier nicht dieses problem schildern

@uhustic: terratec aureon sky 5.1, ich habe den "richtigen treiber" wie gesagt der lässt sich jedoch nicht mehr richtig aufspielen da win von mir dateien aus dem neueren treiberpacket verlangt, welches eigentlich für die 7.1 ... bestimmt ist (siehe mein erster post).

bin nach wie vor dankbar für jede hilfe.

Antwort 5 von f3L!x

wo sind die profis ?

die karte muss spätestens am dienstag wieder einsatzbereit sein :|

plz help

thx!

Antwort 6 von f3L!x

weiss denn keiner rat ? wenn nicht, vll ne idee wo jemand mir helfen kanN?

Antwort 7 von xianwen

Die Treiberinstallation arbeit mit den im Windows\inf -Verzeichnis enthaltenen .inf -Dateien.
suche in diesem verzeichnis mit der windowssuche nach enthaltenem text und gib als text-suchbegriff den dateinamen an den windows immer vom neuen treiber haben will. Nun sollte eine inf-datei gefunden werden.
diese inf-datei mal überprüfen ob sie auch wirklich zu deiner soundkarte gehört und wenn ja dann löschen.
So würde ich an die Sache rangehen, obs funktioniert muss man rausfinden.

Antwort 8 von f3L!x

sers!

konnte es mittlerweile richtig installieren. habe einfach mal die ca. 30 neusten dateien im inf ordner per editor angeschaut und immerhin 3 stück von terratec gefunden !

vom namen her war das garnicht machbar, die hießen alle oem2.inf oder auch ganz anders, jedenfalls nicht ttxxx.inf (tt=terratec) oder aureon.inf...

naja. danke trotzdem :)

Antwort 9 von sildan

in C:\WINDOWS\INF\ gibt es eine Datei mit Namen infcache.1 -- normalerweise versteckt. danach suchen und diese Datei löschen, aber richtig, nicht nur in den Papierkorb.
die infcache ist die temporäre Treiberdatenbank, die XP sich zur Laufzeit anlegt. wenn die weg ist, sucht sich XP für alle Komponenten neue Treiber, und wenn die nicht korrekt im inf-Ordner liegen, dann fragt XP danach...