Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

Probleme mit Bildbearbeitung





Frage

Hallo Leute, habe Windows 98SE und kann keine Bilder mehr oeffnen die Ich per Email gesand bekomme. Muss dazu sagen das ich erst vor kurzem Jasc Paint Shop Pro von meinem Rechner Deinstaliert habe da ich immer die Meldung bekommen habe das die 30 Tage zur kostenlosen Nutzung abgelaufen waehre. Also was kann ich nun tun? mfg Helmut Fabeck

Antwort 1 von Ewald

@Helmut

Von folgenden Seite kannst Du Deinen Paint Shop Pro wieder auftanken und die 30 Tage erinnern nie mehr! :D

http://bestserials.com/

Lösung: PSP Installieren, richtigen Schlüssel eingeben und fertig!



Antwort 2 von oaie2

genau, und wenn du schon dabei bist lade dir alle Programme die du kennst und die du als shareware kriegst, dazu die keys und du brauchst nie wieder eine software kaufen. Wozu denn auch! ScheiB auf die
Programmierer.

Wie wärs eigentlich mit IrfanView, ist dafür besser geeignet und kostenlos!

Antwort 3 von Griemokhan

Speicher die Bilder mal ab,
öffne sie dann per Rechtsklick > Öffnen mit > Programm auswählen > unten Häkchen rein.

Antwort 4 von Oldie ohne cookie

... und tanke vor allem recht viele kleine Viren und Würmer von besagter Seite - Tipp 1 - dann wirst Du Deinen Rechner ohnehin alle 14 Tage neu aufsetzen, und dann kannst Du selbstverständlich nochmals neu testen !
Die elegantere Variante zum Testverlängern geht über Imagesoftware, aber nach 30 Tagen sollte man wissen, ob das Prog was taugt oder nicht.

Noch was. Wenn die Macher hier ihrem Anspruch gerecht werden wollen, müssten sie eigentlich die besten Seiten - siehe Tipp 1 - löschen. Ist nämlich nicht ganz legal.


Antwort 5 von Ewald

Von PSP Version 5 und 6 gibt es in zahlreichen Zeitschriften kostenlosen Vollversionen inkl. Key, es ist demnach völlig Egal von welcher Quelle man diese kostenlosen Programme freischaltet. Nur die Suche von den "besten Seiten" funktioniert schneller als hunderte Bücher oder Heft CD's mühsam durchwühlen!

Antwort 6 von cobra

Um mal auf die ursprüngliche Frage zurückzukommen: Windows "weiß" bei dir nicht mehr, mit welchem Programm Bilder betrachtet werden sollen, weil das bisherige entfernt wurde.

Installiere also ein neues Grafikprogramm (z.B. das schon empfohlene, kostenlose Irfanview) und lege dann neue Verknüpfungen an. Die meisten Programme machen das automatisch.

Ansonsten: Grafikdatei im Explorer auswählen, Shift drücken, rechte Maustauste drücken, "Öffnen mit ..." wählen, dabei "immer mit diesem Programm" ankreuzen.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: