Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Ein rechner, 2Monitore,2 Tastaturen und 2 Mäuse, geht das??





Frage

Hallo, möchte auf mein Rechner in einem Raum von zwei verschiedenen Arbeitsplätze zugreifen,. Da wo er jetzt steht ist ja keinen Problem, wie kann ich von einem anderen "Arbeitsplatz"( 3 m entfernt) mit dem Rechner arbeiten. Wie kann ich zusätlichen Monitor, Tastatur und Maus anschliessen? Die grafikkarte des Rechners hat nur einen Ausgang, zusätzliche Schnittstellen für Maus und Tast, gibts es nicht. Oder gibts da (hoffentlich) noch eine Lösung. Mfg

Antwort 1 von hallo,

kannst dir einen kvm-switch besorgen(keyboard-mintor-mouse-verteiler)
davon gibts billige, mechanische und etwas teurere,bessere elektrinisch arbeitende geräte.
google mal danch und bestelle dir die dazu nötigen kabel dazu.

gruß
/tom

Antwort 2 von pelle

Hallo brandt,

suchst du so etwas:

http://www.hardwareshop4u.de/catalog/default.php/cPath/735_1462?osCsid=714048a2e5d3070136676bd98623096c

gruss
pelle

Antwort 3 von brandt

Ich glaube , dass ich die Frage nicht gut formuliert habe.

Habe einen rechner und möchte diesen von einem weiter entfernten Arbeitsplatz nutzen.Hätte natürlich die Möglichkeit, enen neuen rechner aufzustellen,aber diese möchte ich vermeiden, da der Vorhandener Rechner ein leistungsfähiger Rehner mit den wichtigen installierten Software in einem Netzwerk ist.

Die Möglichkeiten, die Ihr beschreibt sind ja für 2 Rechner an einem Arbeitsplatz gedacht.
Gruss

Antwort 4 von Errator

Ich habe das ganz einfach gemacht ohne KVM Switch... 2 USB Tastaturen 2 USB Mäuse und 2 Monitore (einen an den analogen und einen an den DVI Anschluss) und gut ist.... wo ist da das Prolem?

Antwort 5 von pelle

Hallo brandt,

auch ich brauche eine neue Brille:

http://www.hardwareshop4u.de/catalog/product_info.php/products_id/9953

(Erste Bild links oben aus erstem Vorschlag)

1 PC 4 x Monitor 4 x Tastatur Maus ?? (evtl. Funkmaus + evtl. Funktastaur)

War ja nur Vorschlag!

Gefunden über Google!!! (1 PC 2 Monitore)

gruss
pelle



Antwort 6 von Reyner

Hallo Pelle,


(evtl. Funkmaus + evtl. Funktastaur)

vor längerer Zeit habe ich auch einen Versuch mit einem solchen Umschalter unternommen.
Dabei bin ich an der Funkmaus gescheitert.
Mir ist zwar nicht bekannt ob das allgemein so ist aber bei mir hat es nicht funktioniert.


Mfg

Rainer



Antwort 7 von Stefanowski

Also erstmal kannst du ja Funkmaus und Funktastatur direkt am Rechner anschließen, damit sollte auch die Bedienung aus 3m Entfernung kein Problem sein. Anders sieht es mit dem Monitor aus, wenn du keine GraKa mit zwei Ausgängen hast, da wirst du nicht um einen Umschalter herumkommen.

Oder: Doch einen weiteren PC aufstellen und den ersten von dort aus Fernsteuern (VNC, PCanywhere oder ähnliches).

Gruß Stefan

Antwort 8 von Kree

Wie schaffe ich es denn, dass ich zwei Mäuse an den Rechner anschließe und dann auch 2 Mauspfeile habe?
Das wäre prima!

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: