Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Benutzerkonto ohne Passwort eingabe Starten





Frage

Hallo, ich habe mehrere Benutzerkonten eingerichtet. Ein Konto will ich nur für die Kinder als mp3 und DVD Player benutzen, kann ich das Konto irgendwie ohne Passwort eingabe automatisch starten - bis jetzt kommt immer die Liste mit allen Benutzern wo mann Passwort eingeben muss und dann gehts erst weiter. MfG Peter

Antwort 1 von smilingstarfish

Nein. Einfach kein Passwort bei dem Konto Deiner Kinder eingeben und sie kommen ohne Passwort rein.

Antwort 2 von mambomania

Hi! Ist zwar für W2K, aber sollte eigentlich auch unter XP funktionieren!
Gruß,
Mambomania

Automatische Anmeldung an Windows2000

Sollte es erforderlich sein, daß sich ein Benutzer automatisch beim Start von Windows2000 anmeldet, sind folgende Einträge in der Registrierung nötig :

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon
AutoAdminLogon(REG_SZ)=1 (0 = keine automatische Anmeldung)
DefaultDomainName(REG_SZ)=<Domänenname>
DefaultUserName(REG_SZ)=<Benutzername>
DefaultPassword(REG_SZ)=<Paßwort des Benutzers>

Diese Einstellungen sollten nicht für ein Administratorkonto gemacht werden, da sonst jeder Benutzer einen Zugang auf alle Ressourcen hat !!!

Wenn sich ein Administrator an einem System mit AutoAdminLogon-Aktivierung anmelden muß, sollte während des Start- oder Abmeldevorgangs die UMSCHALT-TASTE gedrückt gehalten werden, damit das WINLOGON-Dialogfeld angezeigt wird.



Antwort 3 von marcu

Danke für die Antwort

Wo finde ich die werte für-DefaultDomainName(REG_SZ)=<Domänenname>

Gruß

Antwort 4 von abend.flieger

@marcu:
siehe antwort1
ein konto ohne passwort erstellen...

Antwort 5 von marcu

Ein Konto ohne Passwort ist das schon, muss ich aber trotzdem von der Liste aller Benutzer anklicken.

Gruss

Antwort 6 von Friedel

Falls du TweakUI nicht hast solltest du es installieren. Mit TweakUI kann man das gabz einfach einstellen. Du startest TweakUI und klicks auf die Registrierkarte "Logon". Dort kannst du wählen on ein Benutze automatisch beim Start eingelogt werden soll, und wenn ja, welcher. Natürlich sollte es für dieses Benutzerkonto kein Passwort geben. Für alle anderen User wir das Anmelden aber dann natürlich umständlicher.

Antwort 7 von Claas

Lass Domain Name einfach leer, wenn du keine Domän benutzt...

Antwort 8 von vatoloco69

hi,
ich weiss zwar nicht warum hier einige leute das ganze so kompliziert machen, aber gut.....??

also wenn ich dich richtig verstanden habe, dann muss dein pc einfach nur hochfahren, ohne weitere anmeldungen und unnötige wartezeiten, richtig?

mache dazu folgendes und xp professional:
start-->ausführen-->
"hier reinschreiben" --> control userpasswords2
dann ok!

im nun sich öffnenden fenster solltest du nur noch das häckchen rausmachen bei 'benutzer müssen benutzername und kennwort eingeben'
dann unter dem reiter erweitert und das häckchen auch rausnehmen bei 'strg+alt+ent....'

ACHTUNG!!!!
wenn du jetzt auf übernehmen gehst, dann solltest du unter Benutzername den richtigen namen nehmen, standardmässig steht immer administrator drinne, einfach rausnehmen und das von deinen kindern reinschreiben.

fedisch

schönen abend noch ;-)

mfg
vato

p.s. an alle die zwar immer eigentlich schon wirklich gute ideen haben, jedoch für normale user etwas zu "schwierig" sind. bis dann...