Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Textverarbeitung

Serienbrief (Word 2002) mit Access-Datenquelle





Frage

Hallo, da ich mit meinem eigentlichen Problem nicht weiterkomme, eine Frage zu einer hoffentlich anderen Lösung: ich benutze die Funktion Serienbrief nicht um eine Reihe von Serienbriefen zu erzeugen, sondern eigentlich nur um aus einer Adressdatei bei der Erstellung eines Briefes die gewünschte Adresse auszuwählen oder falls nicht vorhanden anzulegen. Also habe ich mit <SerienDruckListeErstellen> eine Datenquelle erzeugt -Ergebnis ist ja eine Access-Datei. Mit VisualBasic wird das Dialogfeld "Datensatz suchen" geöffnet - das Suchen und die Übernahme in das Dokument funktioniert ! Danach folgt eine Abfrage ob die gewünschte Adresse (Datensatz) gefunden wurde oder nicht - funktioniert auch noch! Aber, wie kann ich über VisualBasic einen Dialog zum Ändern der gefundenen Adresse oder zum Neuanlegen einer Adresse öffnen ? Bitte kann mir hier jemand helfen ? Früher habtt ich in Word97 ein Worddatei (.doc) als Datenquelle und alles funktionierte wunderbar. Nur leider funktioniert die Suche in Word2002 nur ganz langsam - KEINE AHNUNG WAS HIER LOS IST. Für Eure Hilfe bin ich wirklich dankbar Lg computerfreund

Antwort von