Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Directx Diagnose, Direct 3D





Frage

Hallo! Ich habe eine Ati Rage 2c Grafikkarte. Wenn ich "Direct 3D" im Directx Diagnoseprogramm teste, verläuft nur der Test für die hardwarebeschleunigte Direct3D 7-Schnittstelle positiv. Für die 8- und 9-Schnittstelle klappt das nicht. Bei diesen beden Tests wird angezeigt: "Anzeigetreiber unterstützt API nicht (DDI-Version zu niedrig)" Was heißt das für mich? Und was ist damit überhaupt gemeint (kenn mich Computertechnisch nicht sehr aus)? Liegt das Problem an meiner Grafikkarte? Oder hab ich falsche Treiber dafür oder was? Ach so, ich habe übrigens im Moment Direct 9.0c installiert und habe Windows 98. Please HELP! *g*

Antwort 1 von hb

das liegt wahrscheinlich an deiner Grafikkarte.
die unterstützt nur directx 7 hardwaremäßig.
das könnte dann heisen, das du wen du z.B. ein spiel welches directx8 oder 9 benötigt nicht oder nur schlecht spielen kannst.

gruß hb

Antwort 2 von elena

9c

https://supportnet.de/discussion/listmessages.asp?AutoID=188934&query=DirectX+9c+ist+da

Antwort 3 von Mellops

Die D3D Tests brauchen keine Hardwareunterstützung, Treiberunterstützung genügt.
Der installierte Treiber wurde für DX7 gemacht, aufgrund des Alters der Grafikkarte glaube ich nicht, daß du einen DX9 Treiber dafür finden wirst, evtl. bietet ATI noch einen für DX8 an, aber solange du in Spielen keine Probleme hast (mal abgesehen von dem, daß die Karte zu langsam ist), brauchst du dich um kein Update bemühen.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: