Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

HILFE!!!! Video-Datei läßt sich nicht mehr löschen!!





Frage

"die Datei wird von einem anderen Programm oder einer anderen Person verwendet" - kommt immer die Meldung wenn ich diese Datei wieder löschen möchte!! Auch, sofort nach Starten des PC. Nur abspielen kann ich das Video nicht!"! Alleine schon der rechte Mausklick setzt eine riesige Prozedur der Festplatte in Bewegung. Wie krieg ich das Ding wieder los??? Danke Werner

Antwort 1 von IT-Olli

Evtl. kann jemand von ausserhalb drauf zugreifen?
Hast Du ne Standleitung? Dann mal in Windows die Leitung deaktivieren und dann nochmal probieren zu löschen.
Wenn's nicht klappt... hängst Du in einem Netzwerk? Sonst "Abgesicherten Modus" probieren.

Grüße

Olli

Antwort 2 von elena

im abgesicherten modus löschen

Antwort 3 von kako

Danke für die Tips, aber mein System (XP) läßt sich nicht im abgesicherten Modus starten. "Input not supported" kommt immer die Meldung!!
Gruss
Werner

Antwort 4 von Claas

jedes windows system lässt sich im abgesicherten modus starten...ich glaub du musst deinen pc mal formatieren...vll gibts die videodatei auch schon nicht mehr und das dateisystem hat nen fehlerhaften eintrag...probier mal scandisk

Antwort 5 von elena

na so was,
hängt da noch ne video camera dran oder so, dann mal abziehen.
oder benutze die systemwiederherstellung

Antwort 6 von eRider

Hallo!

Das Dateien sich nicht löschen lassen, kommt bei mir auch öfter vor. Ich gehe dann immer wie folgt vor:

  • Sich unter einem anderen Benutzer anmelden und dann die Datei löschen.
  • Oder die Datei im Netzwerk freigeben und WinXP starten, sich aber nicht mit einem Benutzer anmelden und dann von einem anderen PC im Netzwerk die Datei löschen.

    Das hat bei mir bisher immer funktioniert.

    Viel Erfolg
    mfG eRider


  • Antwort 7 von tomman

    Schon mal dran gedacht das mit „die Datei wird von einem anderen Programm.......“ der Media Player gemeint ist oder andere Player weis ja nicht welche du benutzt wie Power DVD / winamp neigen auch dar zu die Datei zu blockieren auch wenn sie gerade nicht benutzt werden .
    Also Player öffnen das Video aus der Player liste entfernen oder einfach eine andere Musik oder Video Datei anwählen .
    Dar nach kannst du sie meist ganz normal Löschen


    Antwort 8 von kako

    jetzt hab ich "chkdsk" ausgeführt. Aber ich kann mein System immer noch nicht im abgesicherten Modus starten. Es kommt immer wieder die Meldung :
    "Input not supported".

    Werner

    Antwort 9 von tomman

    kako

    Kann dir nicht groß weiter helfen habe aber einwenig mit Google gesucht
    http://www.thetalk.de/showthread.php?t=16709&goto=nextnewest
    http://www.paules-pc-forum.de/phpBB2/vtopic,9113,previous.html
    Verleiht hilft es dir weiter,
    hegt anscheint mit denn Monitor zusammen


    Antwort 10 von Poison

    Erstelle im gleichen Ordner eine txt.Datei. Dann markiere diese und danach die Video Datei, anschliessend einfach auf löschen gehen. Ist die einfachste Möglichkeit und funktioniert garantiert!

    Gruss Poison

    Wer einen Fehler macht und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.
    Konfuzius


    Antwort 11 von kako

    hallo Poison,
    danke für den simplen aber wirkungsvollen Tip!!
    Gruss
    Werner


    Antwort 12 von Poison

    Bitte gern ;-)

    Gruss Poison

    Wer einen Fehler macht und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.
    Konfuzius


    Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


    Ähnliche Themen:


    Suche in allen vorhandenen Beiträgen: