Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Offlinedateien nicht möglich





Frage

Möchte Dateien/Ordner zwischen PC (WinXP pro) & Laptop (Home) synchronisieren. Habe aus einem Workshop erfahren, man soll die Ordner freigeben und dann im Kontextmenü auf Offline verfügbar machen klicken. Dies wird aber nicht angezeigt! Auch im Menü Ansicht etc. steht nichts. Somit wird auch kein Ordner im Windows-Verzeichnis (Offline Files) angelegt und das Synchronisierungstool zeigt nur "meine Homepage" zum synchronisieren an. Wo ist der Fehler? Ich danke für Euere Zeit! PS: Das Netzwerk samt Internetverbindung funktioniert.

Antwort 1 von ekp

So habe ich es bei Google gelesen. >Suchbegriff: offline dateien nicht möglich<.


Win XP verhindert standardmässig das synchronisieren von *.mdb, *.pst (genauer: slm,mdb,ldb,mdw,mdc,db?) -Dateien.
Soll das geändert werden, müssen die Gruppenrichtlinien aktiviert werden.
-> Start - ausführen - gpedit.msc - ok.
-> Computerconfig - Administrative Vorlagen - Netzwerk - Offlinedateien:
-> nicht zwischengespeicherterte Dateien ...aktivieren
-> in den Erweiterungen z.B. *.slm;*.pst eintragen,
-> Abmelden, anmelden ist er forderlich
nun können die nicht eingetragenen Dateiendungen
synchronisiert werden


Gruß ekp

Antwort 2 von Michael Klehr

Zuerst mal Danke das du Zeit für mein Problem hast.

Ich war in diesem kleinen Tool von WinXP. Habe auch alles eingetragen wie geschrieben. Allerdings gings mir nicht unbedingt um best. Dateiendungen sondern darum, dass der Befehl Offline verfügbar machen nicht im Kontextmenü des Windows Explorers erscheint.

Habe jetzt die Funktion "Offline verfügbar machen" entfernen deaktiviert und es erscheint trotzdem nichts. alles andere habe ich mal auf "nicht konfiguriert gelassen".

Immerhin zeigt es mir jetzt im Menü Extras-Ordneroptionen-Offlinedateien diesen Reiter an aber damit kann ich auch nichts anfangen.

Ich hoffe du hast weitere Vorschläge

Bis dann