Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Zwei mal XP auf zwei Festplatten?





Frage

Hi! Demnächst möchte ich zwei Betriebssysteme auf einem Rechner zur Verfügung haben. Es geht hierbei jedoch nicht um eine "normale" Partitionier- und Installiergeschichte (wie im Forum bereits öfter behandelt), sondern um folgendes: Auf meinem Rechner A habe ich eine (physikalische) Festplatte, auf der XP installiert ist. Nun möchte ich von einem Fremdrechner B die (physikalische) Festplatte (auf der Win2000 installiert ist) ausbauen und bei mir (also in Rechner A) einbauen. Das Aus- und Einbauen kriege ich hin. Wie bringe ich aber den endgültigen Rechner mit den zwei (physikalischen) Festplatten dazu, das neu eingebaute Win2000 ebenfalls als Betriebssystem anzusehen? Ein Bootmanager wäre hierbei nicht schlecht, egal in welcher Form (Windows Boot Manager?) Vielen Dank im voraus! Grüße, Sabina

Antwort 1 von biene21

Du musst Win2000 auf Rechner A neu installieren.
Bootmanager ist bei WinXP dabei.
Bei Win2000 weiss ich nicht, glaube aber auch.

Antwort 2 von michael.schon.vergeben

füge der Boot.ini von XP diese Zeile im Abschnitt -operating systems- hinzu:
multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows 2000 Professional" /fastdetect



Antwort 3 von michael.schon.vergeben

wenn du Xp Pro hast, kannst du das auch mit bootcfg in der Eingabeaufforderung-cmd machen.