Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / NW-Sonstiges

Mobile User VPN





Frage

Hallo zusammen, ich habe mir einen Home-Office Zugang über Mobile User VPN (Windows2000 Server/V10 Firewall)einrichten lassen. Ich kann jetzt auch auf unseren Server und alle Laufwerke zugreifen. Folgendes Problem: Wenn ich Versuche eine kleine (ca. 500 kb)Datei auf dem Server zu öffnen dauert dies eine halbe Ewigkeit (Größere bekomme ich erst gar nicht geöffnet). Möchte ich eine Datei auf dem Server abspeichern bekomme ich die Fehlermeldung "Festplatte voll" (sind noch 20GB frei. Kann mir jemand einen Tip geben was die Ursache sein kann. Habe Zuhause T-DSL Flaterate/Rechner 3,0GH mit XP) Danke

Antwort 1 von irmi

Hallo!

Meldung: Festplatte voll ,kommt wahrscheinlich daher daß du nicht genug Berechtigungen hast! Hast du für das VPN die Terminaldienste aktiviert? Oder wie hast du das gelöst?

lg irmi

Antwort 2 von Nobu

Muss mich korrigieren: Server WIN NT 4.0

Kein Terminaldienst aktiviert/installiert.
Berechtigungen > Administrator