Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Excel bedingte Formatierung





Frage

Hallo. Ich möchte in Excel eine Zeile immer dann automatisch farblich hinterlegen, wenn der Inhalt einer bestimmten Spalte ungleich leer ist. Wie muß ich vorgehen? Danke für eure Unterstützung. Gruß Joke

Antwort 1 von wasnloso

Ich muss nochmal nachfragen:

Du willst eine ganze ZEILE einfärben, wenn in einer bestimmten SPALTE irgendwo ein Eintrag ist.

Antwort 2 von want2cu

Hallo Joke,

ich gehe mal davon aus, dass du die "belegten Zellen" einer Zeile einfärben möchtest, wenn in derselben Zeile in einer ganz bestimmten Spalte etwas steht.

Angenommen der Wertebereich erstreckt sich von Spalte A:H und die Zeile soll eingefärbt werden, wenn in Spalte H twas drinsteht:

dann in Zelle A1 folgende bedingte Formatierung:

Formel ist:
=$H1<>""

Dann das gewünschte Format auswählen.

Beachte den gemischten Bezzug bei $H1, d.h. es soll immer Spalte H sein, aber die Zeile soll sich beim Kopieren der bedingten Formatierung anpassen.

Dieses bedingte Format dann mit dem Formatpinsel auf die Zellen B1:H1 kopieren.
Dann die Zellen A1:H1 markieren und mit dem Formatpinsel die bedindgte Formatierung so weit wie benötigt nach unten kopieren. Damit werden dann die Zellen in einer Zeile eingefärbt, wenn in Spalte H der entsprechenden Zeiel etwas steht.

Die Bezüge musst du nun nur noch an deine eigene Tabelle anpassen und fertig!

CU
want2cu

Antwort 3 von wasnloso

Ganze Zeile wird farbig markiert, wenn irgendwo in der Spalte C (als Beispiel) ein Eintrag steht.

Die gewünschte Zeile komplett markieren.
Format -> Bedingte Formatierung
Formel ist =ANZAHL2($C:$C)<>0

Spalte C lässt sich natürlich beliebig ändern.