pego

Du bist hier::-pego
Avatar

Über pego

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat pego, 16 Blog Beiträge geschrieben.

Supportnet testet: „Fußmatte – Sie haben geklingelt“ von getDigital (mit Video)

Wie Sie wissen, testet Supportnet höchst selbst die zu verlosenden Gadgets zur Weihnachtszeit. Bis zum 18. Dezember haben Sie die Möglichkeit, die „interaktive“ Fußmatte zu gewinnen. Wir haben die Fußmatte getestet, die aus dem Hause Microsoft stammen könnte, aber in Wirklichkeit von getDigital kommt. Es ist eine weitere witzige Idee von getDigital. Ganz wie bei einem

Von |2018-07-25T13:59:22+02:00Dezember 15th, 2011|Kategorien: SN Intern|0 Kommentare

Netzneutralität – Der Supportnet-Adventskalenderwunsch zum 8. Dezember

Wenn ich mir was wünschen dürfte, käme ich in Verlegenheit, was ich mir denn wünschen sollte, eine gute oder schlechte Zeit. Wenn ich mir was wünschen dürfte, möcht' ich etwas glücklich sein, denn wenn ich gar zu glücklich wäre, hätte ich Heimweh nach dem Traurigsein. (Text: Friedrich Hollaender) No YouTube Video ID Set [imgr=01-Netzneutralitaet-Der-Supportnet-Adventskalenderwunsch-zum_8-Dezember-Logo.jpg]01-Netzneutralitaet-Der-Supportnet-Adventskalenderwunsch-zum_8-Dezember-Logo-200.jpg?nocache=1323255222083[/imgr]Also, wenn

Von |2018-07-25T14:00:03+02:00Dezember 8th, 2011|Kategorien: SN Intern|15 Kommentare

Supportnet ab sofort direkt von der Taskleiste wie eine Desktopanwendung öffnen

Supportnet kann man ab sofort direkt von der Taskleiste als Desktopanwendung öffnen. Mit dem Internet Explorer 9 hat man die Möglichkeit supportnet.de mit einem Mausklick an die Taskleiste anzuheften. Beim Rechtsklick auf das Supportnetz-Icon in der Taskleiste öffent sich eine „Jumplist“.  Dort kann man dann „Aufgaben“, also die verschiedenen Unterseiten unserer Webseite, direkt öffnen -„Nachrichten“, 

Von |2018-07-25T14:33:13+02:00März 16th, 2011|Kategorien: Internet Browser|5 Kommentare

SoundHound – die kostenlose Musikerkennungssoftware fürs iPhone

[imgr=00-soundhound-logo.png]00-soundhound-logo-200.png[/imgr]Die Musikerkennungssoftware SoundHound gibt es schon seit längerem im Apple AppStore. Neu daran ist, dass diese nun kostenlos ist und auf die Limitierung der Erkennung von 5 Musiktiteln pro Monat verzichtet. Auf Knopfdruck (Tap Here) schneidet SoundHound die Musik die gerade aus Lautsprechern oder sonstigen Musikquellen kommt mit und vergleicht sie mit der SoundHound-Datenbank. Wenig

Von |2018-07-25T14:33:39+02:00Februar 3rd, 2011|Kategorien: PDA/Mobile|0 Kommentare

Dossier: Die besten iPhone Apps – speziell für das iPhone 4

[imgr=00-iPhone-Startbildschirm.png]00-iPhone-Startbildschirm-80.png[/imgr]Alles rund um das iPhone, im Speziellen das iPhone 4. Wir zeigen die beliebtesten App's. Kostenlose und welche, die man im App Store kaufen kann. WhatsApp: Mit dem iPhone kostenlos chatten, MMS/Videos verschicken [imgr=WhatsApp-logo-200.png]WhatsApp-logo-80.png[/imgr]Diese App kostet nur 0,79€ und bei bestehender Internetverbindung (UMTS oder WLAN) kann man Nachrichten im Chat, Bilder und Videos ohne weitere

Von |2018-07-25T14:33:39+02:00Februar 3rd, 2011|Kategorien: Telekommunikation|0 Kommentare

Dragon Dictation: Kostenlose Spracherkennung für's iPhone zum Schreiben von SMS, E-Mails und Texten

[imgr=dragon-dictation-logo-200.png]dragon-dictation-logo-80.png[/imgr]Dragon Dictation ist eine kostenlose iPhone App, die mit Spracherkennung Texte, beispielsweise für SMS und E-Mail, verfasst. Fehler können einfach korrigiert werden. Wenn man deutlich spricht, spart das Tool viel Zeit. Nachdem man die App geöffnet hat, klickt man einfach auf den Record-Button und Dragon Dictation zeichnet durch die Spracherkennung das Gesprochene auf. Zum Beenden

Von |2018-07-25T14:33:39+02:00Januar 27th, 2011|Kategorien: Telekommunikation|0 Kommentare

Augmented Reality: Wikitude, eine kostenlose App für's iPhone

[imgr=01-wikitiude-update.png]01-wikitiude-update-200.png[/imgr]Wikitude ist eine kostenlose App für's iPhone. Sie ermöglicht Augmented Reality, also die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung. Ein Stück Zukunft wird schon jetzt durch das Smartphone ermöglicht. Wir zeigen wie es funktioniert. Beim Herunterladen verweist der Hersteller Mobilizy darauf, dass man sein iPhone 3G, 3GS und 4 auf      iOS 4.2 updaten soll. Das empfiehlt

Von |2018-07-25T14:33:39+02:00Januar 26th, 2011|Kategorien: Telekommunikation|0 Kommentare

Kostenlose iPhone-App IMDb: Welcher Film läuft jetzt in welchem Kino?

[imgr=01-imdb-durchsuchen.png]01-imdb-durchsuchen-200.png[/imgr]Die kostenlose IMDb App fürs iPhone stellt die aus dem Internet bekannten Features, wie Filminhalt und Nutzerbewertung, Besetzung und Trailer zur Verfügung. Wenn man die Lokalisierung durch GPS erlaubt, kann man sich zudem die Kinos im Umkreis mit den dazugehörigen Filmen und deren Startzeiten angezeigen lassen. Klicken Sie auf Vorstellungen, werden Ihnen das Datum und

Von |2018-07-25T14:33:39+02:00Januar 24th, 2011|Kategorien: Telekommunikation|0 Kommentare

iPhone-App Genius Scan: Bilder zu PDF-Dokumenten

[imgr=01-genius-scan-dokumente.png]01-genius-scan-dokumente-200.png[/imgr]Mit der Genius Scan App kann man Bilder zu einem PDF-Dokument zusammenfassen und per E-Mail verschicken oder über WLAN zur Verfügung stellen. Man hat die Wahl zwischen Kamera (1) zum Aufnehmen von Bildern oder Schriftstücken und bereits in der Bibliothek (2) vorhandenen Bildern oder Dokumenten. Man kann ein gerade aufgenommenes oder aus dem Speicher genommenes

Von |2018-07-25T14:33:39+02:00Januar 24th, 2011|Kategorien: Telekommunikation|0 Kommentare

eBay App: Kaufen und Verkaufen mit dem iPhone

[imgr=00-ebay-logo-200.png]00-ebay-logo.png[/imgr]Mit der eBay mobile App kann man die Funktionen von eBay unterwegs unkompliziert mit den bekannten Funktionen nutzen. Zusätzlich hat man einige Features mehr. Man kann den EAN-Barcode eines Artikels, den man irgendwo gesehen hat, scannen und dann bei eBay suchen. Andererseits kann man Angebote in Minutenschnelle erstellen, indem man den EAN-Barcode des zu verkaufenden Artikels

Von |2018-07-25T14:33:50+02:00Januar 20th, 2011|Kategorien: Telekommunikation|0 Kommentare