3.8k Aufrufe
Gefragt in Plauderecke von halfstone Profi (15.3k Punkte)
Hi,

vielleicht kann mich hier ja jemand über diese Sonderbarkeit aufklären.

Also die Gummizüge bei Unterhosen oder Socken, bei anderen Kleidungsstücken fehlt mir die entsprechende Erfahrung, verhalten sich unterschiedlich ob man sie benutzt oder nicht.

Also zwei baugleiche Socken, der eine ständig getragen der andere lange Zeit unbeachtet im Kleiderschrank gelegen. Beide aus der gleichen Packung Socken am selben Tag gekauft.

Wenn ich die lange unbenutzten Socken nehme und anziehe und dabei die Gummibänder auseinanderziehe "brechen" diese und sind danach nicht mehr benutzbar. Es scheint als ob das Gummi wenn man es nicht benutzt spröde wird und dann sehr leicht "bricht".

Die gleichalten Socken die immer benutzt wurden sind nicht spröde oder in der Funktion eingeschränkt.

Ich verstehe den Unterschied nicht, ich würde es eher andersrum erwarten.

Für erhellende Beiträge dankbar

Gruß Fabian

11 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Warum habe ich dieses Problem erst seit einem Jahr und zwar bei guten Marken wie Mey und Schiesser und nach wie vor dem gleichen Waschmittel?
...