4.1k Aufrufe
Gefragt in HW-Sonstiges von
Guten Tag,

aus dieversen Gründen möchte ich kein wlan nutzen und suche daher nach einem tablet einem Netzwerkanschluss oder der Möglichkeit der Adaptierung eines solchen.

Ich war vor einigen Tagen bei einem bekannten Großhändler und wollte mich dem entsprechend beraten lassen. Dort erklärten mir mehrere Verkäufer das es weder tablets mit Netzwerkanschluss gibt, noch die Möglichkeit bestünde einen solchen mittels USB-Adapter zu schaffen.

Nun habe ich nach längerer Recherche im Internet erfahren das es bei einigen tablets doch möglich wäre mittles Adapter einen Netzwerkanschluss zu erhalten. Dort hieß es dass das entsprechende tablet dazu OTG-Kabel unterstützten müsse und über einen Ethernet-Treiber verfügen sollte.
Leider wurden keine konkreten Modelle genannt.

Meine Fragen nun lauten,

Gibt es vielleicht aktuell doch ein tablet mit einem integrierten Netzwerkanschluss?

Ist es wirklich möglich mit einem USB-Adapter einen Anschluss zu erhalten?
Wenn ja, brauche ich wirklich ein OTG-Kabel oder reicht auch nur ein USB/LAN-Adapter?

Wozu genau dient ein OTG-Kabel genau?

Ich hoffe das mir hier jemand mit meinem Anliegen helfen kann.

16 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Tablet/OTG
OTG Kabel
USB aktiv Hub (@A1)
+ USB/LAN Adapter
-------------------------
mucho dinero
Falls du wirklich alles neu kaufen musst.
Du hast ja nicht erwähnt was vorhanden ist.
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (14.5k Punkte)
Hi tabby,

dir ist aber der Unterschied zwischen Android Tablets und Windows Tablets bekannt?

Die Apps, die du auf einem Android Tablet hast (unendlich viele) laufen nicht auf einem Windows Tablet. Dafür laufen eben alle Windows Programme (wenn es kein "beschnittenes" Windows 8 ist).

Und ein Windows Tablet der Atom Klasse kann auch keine Rechenwunder vollbringen, also schnelles Arbeiten mit Photoshop fällt da eher aus.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von
... und schon mal über das haptische Handling eines Tablets mit nem ja relativ starren LAN-Kabel nachgedacht?
0 Punkte
Beantwortet von
aus dieversen Gründen möchte ich kein wlan nutzen


Die Gründe interessieren mich.

Dass wir alle schon längst stets lebende Antennen in einem Urwald von WLANs sind, auch ohne dass wir uns mit Passwörtern eingeloggt haben, sollte uns bewusst sein. Aus einem solchen Grund kein WLAN nutzen zu wollen, scheint mir naiv.

Vielleicht bin ich selber aber auch zu naiv.
0 Punkte
Beantwortet von
@otgusb

Das otg Kabel wäre das einzige was in meinem Fall noch neu gekauft werden müsste, von daher wären die Anschafungskosten nicht ganz so groß.

@halfstone

ich muss gestehen, der Unterschied zwischen Android und windows tablets war mir nicht bekannt. Da ich aber apps allgemein nicht nutze und das tablet hauptsächlich nur zum lesen, einfachen Texte verfassen und ab und an Filme schauen nutzen möchte, erwarte ich nicht auf viele Probleme zu stoßen.
Für Arbeit und gaming habe ich wie bereits erwähnt einen zuverlässigen laptop.

Ich werde mich aber bei meiner Wahl nochmals versichern, dass das entsprechende Geräte meine Erwartungen erfüllen kann. Ich bedanke mich für die Aufklärung über die unterschiedlichen Eigenschaften der tablets.

@Lucchi

Ich kann mir vorstellen, dass mein Anliegen recht merkwürdig erscheint.
Die meisten kaufen sich tablets gerade wegen der Mobilität. Ich persönlich habe jedoch nicht vor das tablet ausserhalb meiner Wohnung zu nutzen.

Wenn man es genau betrachtet suche ich eigentlich ein e-book mit hoher Akkulaufzeit welches videos abspielen kann(unter anderem livestream), über ein Text Programm verfügt und mit dem man auf einfachen Seiten surfen kann. Da es solche e-books leider nicht gibt wird es ein tablet.
Einige würden mir zwar zu einem 2t notebook raten, aber ein solches wäre auf Grund des Gewichts und der für meine Anliegen unpraktischen Form nicht geeignet. Ein tablet ist trotz Lan-Kabel mobil genug.
0 Punkte
Beantwortet von dimi66 Einsteiger (5 Punkte)
Bearbeitet von halfstone

Hier eine ganz unkomplizierte LAN-Verbindungsoption für Samsung Android-Tablet:

https://www.samsung.com/de/mobile-accessories/lan-hub-micro-usb-up900/

In Verbindung mit einem Powerline TP-Link Micro-Adapter (über ebay-Kleinanzeigen ab 15,- € zu haben) und 1,5 m LAN-Kabel (2,50 €) lässt sich das Tablet mit allen gewohnten Annehmlichkeiten (Touch-Screen, Android-Apps) an jedem Ort der Wohnung nutzen, OHNE WLAN-Strahlung, die im häuslichen Bereich unbedingt vermieden werden sollte! Siehe dazu die Empfehlungen und Vorsorgemaßnahmen des Bundesamts für Strahlenschutz (BfS).

Links zum Erwerb von Backlinks auf dubiose Seiten werden hier gelöscht (Admin)

54.4k Fragen

233k Antworten

6k Nutzer

...