3.4k Aufrufe
Gefragt in Windows95 von
Hallo liebe Gemeinde,

ich habe auf meinem Win95-Rechner ein paar mp3-Downloads gemacht. Jetzt stellt sich die Frage, wie ich diese Dateien auf einen mp3-Player übertragen kann (welchen ich mir erst noch kaufen möchte). Bei den aktuelleren Betriebssystemen geht das doch wohl meist über eine USB-Verbindung. Und bekanntlich funktioniert USB bei Win95 eben nicht so recht - obwohl ich "bereits" die Version Win95-C installiert habe.

Gibt es da evtl. doch eine Möglichkeit, die mp3-Dateien über ein ganz "normales" Anschluss- bzw. Übertragungskabel auf den Player zu überspielen? Ich vermute mal, dass die aktuellen mp3-Player über einen "normalen" Kabelanschluss gar nicht mehr verfügen - für einen Win-95-Veteran dann wohl auch keine alternative Übertragungsmöglichkeit mehr gibt - sehe ich das richtig?

Danke für Eure Meinungen und schönen Abend noch!

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von lutz1965 Profi (18.9k Punkte)
Kopier die Datein auf Diskette,CD,2. festplatte usw. und gehe damit zu einem PC der USB hat...bzw. wo Du die 2 Platte anschliessen kannst
0 Punkte
Beantwortet von kjg17 Profi (34.4k Punkte)
Hallo,

du könntest natürlich nach einem MP3-Player suchen, zu dem noch ein USB-Treiber für Win95C mitgeliefert wird. Das könnte allerdings ewig bis unendlich dauern, Win95 ist ja nun doch schon etwas aus der Mode gekommen.

Der enfachste Weg dürfte ein Umweg sein, nämlich die Files auf eine Daten-CD zu brennen und dann über einen geeigneten Rechner auf den noch zu kaufenden Player übertragen. Wenn du sozial nicht absolut unverträglich bist, findet sich bestimmt jemand, der das mal für dich mit seinem Rechner ermöglicht.

Gruß
Kalle
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo Lutz1965,

danke für Deinen Beitrag. Das wäre natürlich eine Möglichkeit.
Aber im Grunde meinst Du doch auch, dass es ohne USB bzw. mit Win95 gar nicht geht, einem mp3-Player die Dateien zu übertragen - das habe ich doch so richtig verstanden?
0 Punkte
Beantwortet von
Wenn du sozial nicht absolut unverträglich bist....


ich denke schon, dass ich sozial ganz verträglich bin *grins*

Also völlig richtig - Win95 ist schon "aus der Mode gekommen" - und ich werde, sobald Windows 7 erscheint, mir auch einen aktuellen Rechner zulegen. Ich dachte halt nur, evtl. könnte ich es doch noch mit meiner alten, zuverlässigen und vertrauten Win95-Kiste hinbekommen......die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt!

Danke für Eure Mühe.
0 Punkte
Beantwortet von kjg17 Profi (34.4k Punkte)
Hallo,

wenn du sozial verträglich bist und sich das Problem ohnehin in ein paar Monaten erledigen wird, dürfte tatsächlich der Umweg über einen Nachbarn/Bekannten/Freund der einfachste Weg sein.

Gruß
Kalle
...