7.2k Aufrufe
Gefragt in Mainboard CPU RAM von
Sehr geehrte Support-Net Community!^^

Ich habe mir vor 2 Wochen Pc Teile bestellt und habe sie gestern erhalten.
Ich habe mich so gefreut, jedoch musste ich viel dafür blättern.
Nachdem ich alles ausser dem Speaker angeschlossen hatte, da ich die stecker
dafür nicht finden konnte, habe ich ihn dann eingeschalten.
Alles fing an zu leuchten und jeder Kühler zu drehen, jedoch ist meine GraKa extrem
laut (Luftgeräusch), und auf meinem Bildschirm habe ich kein Signal, als hätte ich
nichts am Bildschirm angeschlossen.

Was habe ich falsch gemacht?

Hier meine Teile:

Mein Netzteil: http://www.alternate.at/html/solrSearch/toArticle.html?
articleId=337226&query=ANTEC+True+Power+&referer=detail&link=solrSearch/listi
ng.productDetails

Mein Arbeitsspeicher: http://www.alternate.at/html/solrSearch/toArticle.html?
articleId=388799&query=g.skill+quad&referer=detail&link=solrSearch/listing.product
Details

Meine CPU: http://www.alternate.at/html/solrSearch/toArticle.html?
articleId=361756&query=i7+860&referer=detail&link=solrSearch/listing.productDetai
ls

Mein Mainboard: http://www.alternate.at/html/solrSearch/toArticle.html?
articleId=366695&query=Maximus+III+Formula&referer=detail&link=solrSearch/listin
g.productDetails

Mein Laufwerk: http://www.alternate.at/html/solrSearch/toArticle.html?
articleId=348366&query=LG+Blueray&referer=detail&link=solrSearch/listing.product
Details

Meine GraKa: http://www.alternate.at/html/solrSearch/toArticle.html?
articleId=384869&query=hd+5970&referer=detail&link=solrSearch/listing.productDe
tails

Mein Gehäuse:
http://www.tweakpc.de/hardware/tests/gehaeuse/nzxt_lexa_blackline/s01.php

Ich hoffe ihr könnt mir helfen =(

MFG,
Trivko

35 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Ich danke erstmal für eure Hilfe und melde mich soweit sich etwas entwickelt ^^

mfg,
Trivko
0 Punkte
Beantwortet von
Ich danke euch allen für eure Hilfe, mein Pc geht inzwischen.
UND WIE ER GEHT! xD
Mein MB war hin, jedoch war das meine Schuld.
Der Typ von Ditech hat einzeln alle Teile abgeprüft, durchs ersetzen von ram, der graka und so, nur das MB blieb noch übrig, als er es entfernte, merkte er, dass 2 Abstandhalter zuviel im Gehäuse sind.
Dadurch entstand ein Kurzschluss, da hinten am MB die Leitbahnen sind^^.
Er meinte es wäre ein Garantiefall und hat das MB ausgetauscht und alle Kabel geordnet, damits nich durcheinander ist.
Der Service war echt der Wahnsinn, am Ende hat er nichtmal Geld verlangt, doch habe ich ihm trotzdem etwas gegeben.

MFG,
Trivko

PS: Es ist ein neuer weiterer PC- Gott (damit ist mein PC gemeint)
am Himmel erschienen! xD (Ich neige oft zu Übertreibungen)
0 Punkte
Beantwortet von tschonn Experte (1.2k Punkte)
Prima, v.a. das Entgegenkommen ist wirklich nicht mehr selbstverständlich. Freut mich für Dich, viel Spaß mit deiner Wahnsinnsmaschine ;-)
0 Punkte
Beantwortet von
ls er es entfernte, merkte er, dass 2 Abstandhalter zuviel im Gehäuse sind
Hatte ich's doch geahnt. ;)
Haste gleich was gelernt, wie man Rechner (nicht) zusammenbaut.
Auch davon gibt's ein fettes Bild im Handbuch für Erstbauer.
Also immer schön Handbuch lesen, bevor du was zusammenbaust. ;)

Haste aber Schwein gehabt mit dem Service.
Na viel Spass dann mit der Rennmaschine
0 Punkte
Beantwortet von Experte (6.4k Punkte)
Ein geiles Mainboard, ich bin offiziell neidisch ;-)

Nur zur Info und der Vollständigkeit halber:

Der Speaker ist im englischen Handbuch auf Seite 2-38 (PDF Seite 66) als System warning speaker bezeichnet beschrieben...

www.asus.de/product.aspx?P_ID=0ODEkxv4cmlXkqmr&templete=2
...