4k Aufrufe
Gefragt in WindowsXP von lutz1965 Profi (18.9k Punkte)
Hallo

ein Bekannter hat an seiner Schule alte PC`s entsorgt...soweit so gut.

Auf ein paar Gehäusen war noch der XP-CD Key aufgeklebt....denn hat er vom Gehäuse entfernt.

CD`s gibt es zu dem PC nicht... ist aber auch eine andere Geschichte.

Was er jetzt gerne wissen möchte.

Auf dem Aufkleber sind 2 Key`s.

Genau steht drauf....

Windows XP Prof. 1-2 CPU
FujitsuSiemensComputers 10600285134
Product Key : xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx
dann kommt ein Barcode : 00045-168-743-001
One Time Choice Only
Windows 2000 Prof. 1-2 CPU
Product Key: xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx

Was ist das denn jetzt für ein Key ? 2000 oder XP oder gar beides ?

Kann man bei den Key`s jede Prof. CD nehmen ?

Danke für die Antworten.

Gruss

Lutz

9 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von mickey Experte (5.2k Punkte)
Das sind Dual-COAs (Certificates of Authencity), die zu einem bestimmten Computermodel gehören. Bei der Erstinstallation kann man einmalig entscheiden, ob man lieber Windows 2000 oder XP möchte. Legal können diese nicht getrennt werden - wie bei allen Lizenzen von MS besteht eine Lizenz immer aus einem vollständigen Produkt, nicht aber aus "ausgeliehenen" oder anderweitig zu einem Key beschafften CDs (unabhängig davon was du privat daraus machst).

Gruss,
Mic

[sup]Bei Eingriffen ins System, die Registry oder Dateien erst eine Sicherung vornehmen©[/sup]
0 Punkte
Beantwortet von
Kann man bei den Key`s jede Prof. CD nehmen ?

Natürlich kann "man", oder siehst Du da technische Probleme?
Es geht sogar ohne, wie Dir sicherlich bekannt ist ^^
Das Zertifikat ist OEM, na und. Bezahlt wurde dafür, ohne Frage.
Und nun wird's weitergenutzt, oder was gibts noch zu bedenken?

Der Rest ist Neuregistrierung auf diesen CoA sofern, überhaupt nötig (wozu braucht "man" Online-Updates direkt von MS...)

Warum habe ich eigentlich keine solchen Bekannten? :-(
0 Punkte
Beantwortet von lutz1965 Profi (18.9k Punkte)
Hallo

danke erstmal für die Antworten.

Eine Original WIndows XP Prof. CD habe ich ja, könnte ich also meinen Bekannten geben....ggf. auch eine Windows 2000 Prof. (original).

Dir Frage war halt....kann er sie mir den Key´s nutzen oder kann er den Key in die Tonne werfen ?

Gruss

Lutz
0 Punkte
Beantwortet von
evtl. ist der key nur mit einer Fujitsu CD zu verwenden und funktionirt nicht mit normalen (originalen) CDs.

Ansonsten, natürlich kann er. Wo ist das Problem? :)

greeter
0 Punkte
Beantwortet von
Key Update Tool (Key-Aktualisierungstool)

Und hier mal lesen... (insbesondere A7)
0 Punkte
Beantwortet von
Dir Frage war halt....kann er sie mir den Key´s nutzen oder kann er den Key in die Tonne werfen ?

Auch das kann "er" (wo steht die Tonne?)

Eierpuler...^^
0 Punkte
Beantwortet von merlin59 Experte (2.8k Punkte)
Bevor er sie in die Tonne kloppt, kann er sie mir schicken. Ich erstatte ihm gerne das Porto...
0 Punkte
Beantwortet von mickey Experte (5.2k Punkte)
Letztendlich eine Diskussion die zu nichts führt, Lutz. Gemäß den MS Lizenzbestimmungen (auf die die User üblicherweise nichts geben), aber auch dem Urheberrecht, ist das Anfertigen einer Kopie (edit: ausgenommen natürlich die Sicherungskopie für den Eigenbedarf) illegal.
Ist die CD, die du "nehmen" willst, irgendwo installiert und lizensiert?
Falls ja: dann fertigst du eine Kopie an (siehe oben).
Falls nicht: dann brauchst du doch den Aufkleber nicht.
Nochmal: was du privat machst ist deine Sache, aber wohin die Diskussion hier führt müsste dir eigentlich hinlänglich bekannt sein. Stell deine Frage doch mal MS und poste die Antwort hier.

Gruss,
Mic

[sup]Bei Eingriffen ins System, die Registry oder Dateien erst eine Sicherung vornehmen©[/sup]
0 Punkte
Beantwortet von lutz1965 Profi (18.9k Punkte)
Hallo Mic

hast Recht...kannst hier zumachen...

in Antwort 1 hast Du mir schon erklärt was es für ein Aufkleber ist....das andere ist jetzt eine andere geschichte und führt auch zu weit...

Danke nochmals

Gruss

Lutz
...