5.5k Aufrufe
Gefragt in Mainboard CPU RAM von
@Hallo allerseits!

Habe folgendes Problem:

Habe meinen Medion-PC(MSI MS-7204) von 2GB auf 4GB aufgerüstet. Das sind jeweils 1GB Riegeln. Windows erkennt aber nur 3,25GB. Wie ist das möglich? Was ist da schief gelaufen? EVEREST erkennt aber alle vier Riegeln zu je 1GB. Habe Windows 7 als BS installiert. Die Speicher-Riegeln sind zwei Infineon DDR2 SDRAM-533 und zwei Walton Chaintech DDR2 SDRAM-667. Alle 64-Bit. Wäre euch für jegliche Hilfe dankbar.

16 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von marymoon Mitglied (107 Punkte)
Hiho
Da es sich hier wahrscheinlich um ein 32bit Win7 handelt ist das völlig
Normal. 32bit Betriebssysteme können nicht mehr als 3,2GB Ram verwalten/adressieren.

Wenn Du die kompletten 4 GB ausreizen willst benötigst Du ein 64bit Win7. Da ist dann, je nach Version (Home,Ultimate) wesentlich mehr möglich, weiss die Unterschiede jatzt aber nicht genau.
Das lässt sich aber schnell ergoogeln ;-)
mfg
0 Punkte
Beantwortet von
Sorry, hatte vergessen zu erwähnen, dass mein Windows 7 Ultimate 64-Bit ist.
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo,

sind 64 bit Motherboardtreiber für Win 7 installiert?

Gruß
0 Punkte
Beantwortet von
die treiber sind bei win 7 bei. (grundtreiber)
bist du dir sicher dass du 64 bit hast?
0 Punkte
Beantwortet von
da der admin die suche im forum nicht möchte, schreib ich dir den grund rein:

Aufgrund der South Bridge Ressourcenbegrenzung,
werden keine vollen 4 GB erkannt. wenn jeder DIMM
mit einer Größe von 1 GB installiert wurde.

Zu deutsch: den rest klaut sich der Chipsatz zum veralten...


[*]
[sup]*Threadedit* 06.03.2010, 13:10:18
Admininfo: Siehe FAQ 5, #3.
[/sup]
0 Punkte
Beantwortet von lutz1965 Profi (18.9k Punkte)
Ein 32bit Betriebssystem kann rein rechnerisch eben nur maximal 2^32 Bytes (4GB) Arbeitsspeicher verwalten.


64bit Betriebssystem theoretischen 2^64 Bytes

oder nach Hardware noch mehr......

ich gehe mal davon aus, dasPC-Banause kein 64-BIT System hat, sondern ein 32-BIT Betriebsystem.
0 Punkte
Beantwortet von lutz1965 Profi (18.9k Punkte)
Schau mal bitte genau nach unter

Systemsteuerung > System und Sicherheit > System....

da sollten dann alles genau stehen.....

Windows-Edition : XXXXXXXX

Installierter Arbeitsspeicher :
Systemtyp :
0 Punkte
Beantwortet von
auch unter x64 kann es vorkommen dass zwar 4 GB erkannt werden, aber der chipsatz sich den rest klaut...

im handbuch dieses boards steht es auf jeden fall auch so drin. da hat man keine chance mit 4gb zu arbeiten...
0 Punkte
Beantwortet von
Natürlich ist mein System 64-Bit. Die Antwort von "renell" könnte schon eher hinhauen. Ich hoffe aber weiterhin, dass es eine Einstellungssache ist. Vielleicht hat jemand doch noch einen entscheidenden Tipp?
0 Punkte
Beantwortet von
Weil der titel so schön passt, hol ich mal etwas weiter aus. ;)
Ist der Rechner mit Win7 64bit in der Lage, 4GB zu nutzen, kenne ich auf die Schnelle zwei Möglichkeiten, den Speicher zu begrenzen.
Andernfalls liegt eine Inkompatibilität vor, wobei der RAM bereits im Bios nicht voll erkannt wird(bis auf einen der folgenden Fälle).
Die Beispiele habe ich eben kurz an meinem Rechner erstellt und mit screenshots dokumentiert.

Ohne Beschränkung
So hat's auszusehen.
Im Bios werden 4GB erkannt.

Beschränkung durch Windowseinstellung
Im Bios werden 4GB erkannt.
Die Beschränkung ist in den Systemstartoptionen möglich. Aber eher unwahrscheinlich, dass man davon nichts weiß. Werden im Bios aber 4GB erkannt, dann dort nachsehen > Start/Ausführen/msconfig > Start/Erweiterte Optionen > maximaler Speicher(siehe Bild)

Beschränkung im Bios
Im Bios wird bereits nur der RAM erkannt, der deshalb auch in Windows maximal verfügbar ist.
Das ist am ehesten wahrscheinlich, wenn mehr als 2GB RAM verbaut werden.
Abhängig von Mainboard/Bios gibt es abweichende Optionsbezeichnungen. Allgemein nennt man es memory (re)mapping.
Die Unterstützung der Funktion ist abhängig vom Mainboard/Chipsatz.

Um es in deinem Fall kurz zu machen, das Mainboard, genauer der verbaute Chipsatz(i945), unterstützt diese Funktion nicht.
Er kann nur 4 GB adressieren. Für diese Option wird aber Adressraum darüber hinaus benötigt.
Deshalb kann er auch bei 64bit Systemen keine vollen 4GB erkennen und du wirst auch im Bios nichts finden(siehe auch Antwort 5).
...