19.2k Aufrufe
Gefragt in DSL von popolli Experte (1.6k Punkte)
Hallo,
ich hab hier nen router speedport w700v von Telekom.

Ich will diesen übergangsweise verwenden.

Nur: Ich kriegs nicht gebacken :-)
Ich gebe die Zugagsdaten wie folgt ein:

Anderer Anbieter

Benutzer 1und1/ka****-**@online.de

passwort ********
passwort ********

Und diese Krücke meldet jedesmal, Zugangsdaten nicht erkannt oder falsch....

Zugansdaten sind definitiv richtig... ganz definitiv. Bitte keine Tipps von wegen groß-klein schreibung oder nochmal genau überprüfen. Die passen.

Google brachte als Ergebnis, dass ich mit dem Problem nicht allein da stehe.... Aber Lösung hab ich keine gefunden.

Weiß hier jemand Rat?

16 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von popolli Experte (1.6k Punkte)
edit: DSL-Verbindung besteht. DSL- Leuchte blinkt kurz und leuchtet nach Synchronisation dauerhaft. Alles normal. Habe DSL 6000@4500
0 Punkte
Beantwortet von Experte (9.8k Punkte)
wenn die daten stimmen, isr dsl schon freigeschaltet ?ß
1und1/<prefix mail adresse>

vadder
0 Punkte
Beantwortet von popolli Experte (1.6k Punkte)
Ja, schon seit April....

Meine Fritzbox hat sich verabschiedet... und übergangsweise muss der speedport herhalten....

mail-adresse hab ich bei 1und1 nicht....
0 Punkte
Beantwortet von simser Experte (3.7k Punkte)
mail-adresse hab ich bei 1und1 nicht....


???

... bekommt man aber doch von Anfang an zugewiesen ... ?
0 Punkte
Beantwortet von kasipoasi Experte (3.8k Punkte)
Moin!
Benutzer 1und1/ka****-**@online.de


Hast du im Kundencenter von 1&1 evtl. einen anderen/neuen Benutzernamen angelegt?

Vor ein paar Wochen erst habe ich einen Netgearrouter eingerichtet, Kunde war auch bei 1& - und da war das eben nicht dieser Standardnutzer "soundso1und1/blablabla@online.de", sondern ein neu eingerichteter....

Die Mailadresse hatte damit aber überhaupt nix zu tun.
kasi
0 Punkte
Beantwortet von simser Experte (3.7k Punkte)
Kommst du denn noch in dein 1und1-Control-Center?
Kannst da deine Zugangsdaten abgleichen?
0 Punkte
Beantwortet von
Hi,
vielleicht einfach mal die Firmware des Speedports updaten.
Gruß Jürgen
0 Punkte
Beantwortet von popolli Experte (1.6k Punkte)
Kommst du denn noch in dein 1und1-Control-Center?
Kannst da deine Zugangsdaten abgleichen?


Ins Control-center komme ich. Wo ich da Zugangsdaten abgleichen kann... ??? Allerdings hab ich die ja nicht geändert. Mit einer anderen Fritzbox funktionieren die Zugangsdaten ja.... Nur mit diesem Telekom-apparillo nicht ( der aber an einem vodafone-anschluss und an einem htp-anschluss erfolgreich getestet wurde.



Hi,
vielleicht einfach mal die Firmware des Speedports updaten.
Gruß Jürgen


Das war auch das, was ich dachte... also gedacht, getan... Aber: Nicht die Lösung. Geht trotzdem nicht.

Bei diesen speedport-dingern muss es irgendeinen Kniff geben.... Und ich kenn ihn nicht. :-(
0 Punkte
Beantwortet von maffay Experte (1.1k Punkte)
Hattest Du den Speedport am Netz ohne vorher die Zugangsdaten zu ändern? Dann wäre es denkbar das der Speedport versucht hat sich mit falschen Daten einzuloggen und 1&1 deshalb Deinen Zugang gesperrt hat. In dem Fall hilft wohl nur ein Anruf bei der 1&1 Hotline. 0800 101 3452 soll angeblich funktionieren.
Ansonsten ist der W700V auch eine FritzBox und funktioniert problemlos an 1&1 DSL Anschlüssen.
Ach, hast Du den "Expertenmodus" aktiviert? In dem könnte vllt auch irgendwas verstellt sein was dir in der "normalen" Ansicht nicht auffällt.

greetz
Maffay
0 Punkte
Beantwortet von popolli Experte (1.6k Punkte)
Der Zugang ist nicht gesperrt. Mit anderer Fritzbox klappt es ja....
...