2.2k Aufrufe
Gefragt in PC-Sonstiges von
Schönen Guten Morgen Liebe gemeinde!

Da ich nicht genau weis wie ich mein Problem Benennen soll und darum auch Probleme habe es zu finden wende ich mich einfach mal direkt hier an euch!

Also ich Habe ein grosses programm was auf mehreren DvDs befindet, ich habe mir nun einen BD Brenner zugelegt und möchte gerne Die DvDs auf eine BD Brennen!

Ich möchte aber gerne das ich nicht dauernd wieder den neuen Pfad zu jeder Einzelnen DvD angeben muss sondern hätte gerne mal gewusst ob es eine möglichkeit gibt das ich evl nur ein kleinen Button oder so anklicken kann oder das ganze sogar voll automatisch ineinander greift also das Satup von allein weis wo die DvD setups der einzelnen DvDs liegen! Evl funktioniert das ja mit ner datei wo die pfade eingetragen sind oder so!

Habe mich noch nie so genau damit beschäfftigt aber vielleicht gibt es ja sogar ein Programm was sowas macht oder jemand kann mir da weiter helfen!

Ich bedanke mich schoin mal im voraus für jede Antwort und Hilfe und wünsche allen noch einen schönen Tag!

Mit freundlichem Gruss

TerrorMaster

13 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von luke_filewalker Experte (3.3k Punkte)
TerrorMaster schrieb am 20.12.2011 um 10:05 in A10:

was mich dann jetzt nur etwas verwirrt wäre wenn ich autoit sage es soll die setup.exe starten dann muss es doch irgend wann auch wissen wann es den pfad zu den einzelnen dvds bzw cds einfügen muss!

Korrekt gedacht. Dazu gibt es in AI3 Funktionen, mit denen Du feststellen kannst, ob ein bestimmter Requester (Fenster) geöffnet wurde. Sobald das Fenster vom Skript erkannt wurde, kann das Fenster ferngesteuert werden. D.h. Du kannst entweder den korrekten Pfad in das Eingabefeld über den Tastaturpuffer übermitteln, oder das Eingabefeld sogar direkt ansprechen und den Pfad direkt injizieren (übermitteln). Das ist dann absolut sicher und robust, denn den Weg über Tastaturpuffer macht man heutzutage nur noch dann, wenn ein Objekt - in dem Fall das Eingabefeld für den Pfad - nicht direkt angesprochen werden kann.

Du musst Dir das so vorstellen: Alles was ein Mensch mit einem Programm machen kann, also Buttons klicken, Eingabefelder bestücken, Maus bewegen u.s.w. kannst Du prinzipiell auch mit AI3 programmgesteuert machen. Genau für solche Dinge wurde autoit ja auch entwickelt, es ist eine Sprache primär gedacht für Automatisierung. So fing es zumindest mal an, heute ist AI3 eine ausgewachsene Hochsprache mit der man eine ganze Menge mehr machen kann als nur zu automatisieren. Aber das ist noch immer die Hauptaufgabe von AI.
0 Punkte
Beantwortet von
Wünsche erst mal allen ein Frohes neues Jahr an dieser szelle!

Danke schön Luke Filewalker für die aufklärung mit Ait3, finde das sehr gut und werde bzw muss mich damit mal etwas mehr auseinander setzen denn ich finde es sehr interessant was man alles damit so machen kann. ich habe bis her zwar nur kleine einfache sachen mit ait3 gemacht aber sekbst das hat mir schon eine menge spass bereitet, werd mich erst etwas mehr darein arbeiten und dann mein DvD BD projekt mal wieder in angriff nehmen!

Ich Danke allen für die guten ratschläger und Hilfe!

glg TerrorMaster
0 Punkte
Beantwortet von luke_filewalker Experte (3.3k Punkte)
@TerrorMaster
Okay. Und wenn Du dann mal soweit bist und dann noch spezifische Fragen hast, kannst Dich gerne wieder bei mir melden. Nur bei Null anfangen zu erklären mag ich nach über 25 Jahren nicht mehr was das Programmieren angeht. ;-) Die Basis solltest Dir also schon selbst erarbeiten. Aber dann hast auch was davon. Wenn man das Grundwissen von AI3 mal intus hat, eröffnen sich einem eine Menge Dinge die vorher unmöglich schienen.
...