2.9k Aufrufe
Gefragt in Windows 7 von micky01 Mitglied (156 Punkte)
Hallo,

ich möchte 39 GB(VM-Ware) auf eine externe 3TB-Platte (mit 2TB freiem Platz) kopieren, was immer mit Fehler abgewiesen wird. Ich versuche das mit Freecommander und Beyondcompare.
Die Fehlermeldungen helfen nicht weiter. Quelle und Ziel sind im NTFS-Format angelegt.
Gbit es hierfür eine Freeware, die da keine Problem bereitet?

Vorab vielen Dank!

13 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Hallo,

was willst du da konkret kopieren, den Programm-Ordner oder nur den Ordner mit der angelegten virtuellen Maschine?

Der komplette Programm-Ordner lässt sich nur dann kopieren, wenn zuvor die von Win7 ggf. automatisch gestarteten VM-Dienste beendet wurden, aber eigentlich ist der auf einer externen Platte witzlos. Um deine VM(s) exteren zu sichern, reicht eigentlich das Kopieren des Ordners 'Virtuelle Machines' (bei VMware) und damit sollte es eigentlich keine Probleme geben, sofern keine VM geöffnet ist.

Gruß
Kalle
0 Punkte
Beantwortet von ennok Experte (1.2k Punkte)
Auch wenn die Fehlermeldungen nicht weiterhelfen, wäre es doch gut, wenn du sie hier mit angibst.
0 Punkte
Beantwortet von micky01 Mitglied (156 Punkte)
hallo Kalle,

die Quelle ist auch eine externe Festplatte und es ist keine VM-Ware in Betrieb.

Grüße

micky01
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo,

die Frage von EnnoK nach dem Wortlaut der Fehlermeldung hast du leider nicht beantwortet.

Interessant wäre auch, ob sich die 39 GB hauptsächlich aus einer großen Datei ergeben, was ja bei VMs, je nach Konfiguration, durchaus der Fall sein kann. Bei 2 externen USB-Platten könnte auch eine Rolle spielen, ob die zu kopierenden Daten eventuell über den gleichen Port des Rechners ein- und auslaufen, z.B. wenn beide Platten am selben Hub hängen.

Gruß
Kalle
0 Punkte
Beantwortet von micky01 Mitglied (156 Punkte)
hallo,

die 2 externen Platten hängen an 2 usb-port svom notebook. eine datei ist 39GB groß! die anderen aus dem vm-verzeichnis werden ohne problem kopiert.
die fehlermeldung von beyondcompare lautet ca. "error beim aufruf"
bei beim freecommander ca. "zu wenig platz beim ziellaufwerk". den genauen text kann ich erst am mittwoch wieder generieren.


vorab vieln dank!
0 Punkte
Beantwortet von
deine beiden programme sind schon ein stück alt. gut möglich dass die mit partitionen > 2 TB nicht klar kommen.

verwende robocopy oder den windows explorer ....
0 Punkte
Beantwortet von
.....schon mal unstopcopier versucht ?
0 Punkte
Beantwortet von
..schon mal unstopcopier versucht ?



das geht auch nicht besser unter win7 mit grossen platten
0 Punkte
Beantwortet von kjg17 Profi (34.4k Punkte)
Hallo micky01,

weshalb verwendest du zum Kopieren dieser Datei(en) eigentlich Drittanbieter-Tools?

Ich selbst nutze zwar für umfangreiche Kopieraktionen auch lieber TeraCopy, denn die Kopierfunktion von Win7 ist mir da doch etwas zu lahm, aber die hat eigentlich kein Problem damit, eine 39GB-Datei von einer USB-NTFS-Platte auf eine andere USB-NTFS-Platte zu kopieren.

Die Meldung, dass angeblich auf dem Ziellaufwerk nicht genügend Speicherplatz vorhanden wäre, dürfte in deinem Fall als Ausrede gewertet werden. Ich würde eher darauf tippen, dass der auf deinem Rechner zur Verfügung stehende physikalische und virtuelle Speicher für die erforderliche Zwischenspeicherung der zu kopierenden Daten-Pakete einfach nicht ausreichend freien Speicher zur Verfügung stellen kann.

Gruß
Kalle
0 Punkte
Beantwortet von micky01 Mitglied (156 Punkte)
hallo freunde,

danke für die vielen antworten!
meldung unter beyondcompare "unable to copy lalscher parameter"
unter freecommander "datei zu groß"

ursache des ganzen: mit fat32 im ziellaufwerk geht natürlich nichts.

warum hier beyondcompare dies unspezifische meldung ausgibt und nicht schreibt"du dödel, mit fat32 geht das nicht"(evtl. auf englisch) wissen nur diese elektriker/programmierer von beyondcompare, das programm kennt doch die genaue fehlerursache!

gruß
micky01
...