774 Aufrufe
Gefragt in Linux von mufti Experte (1.4k Punkte)
Hallo Zusammen,

ich habe im Netzwerk einen Rechner auf dem Linux Mint läuft. Von ihm kann ich auch auf alle Freigaben des Windows Rechner zugreifen.

Nur mein Windows Rechner findet keine Freigaben unter Linux.

Habe unter Linux schon einen Ordner angelegt, den entsprechend freigegeben,

Vielleicht kann wer helfen.

Danke

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Hallo, mache Dich über samba und net usershare schlau.
Wobei net usershare baut auf samba auf, ermöglicht aber schnell und einfach Freigeben zu erstellen.
Auf ubuntuusers.de ist das Thema gut beschrieben.

Eine andere Möglichkeit, ein SSH Server auf dem Linux Rechner zu konfigurieren.
Nachher beispielsweise mittels dem Winscp vom Windows Rechner aus zugreifen.
Über SSH findest Du ebenfalls auf der schon oben erwähnten Plattform.
0 Punkte
Beantwortet von mufti Experte (1.4k Punkte)
Ja Samba habe ich mir schon grob angesehen. Ich habe die smb.conf meiner Meinung nach auch entsprechend angepasst, die Logs durchgesehen.

Es handelt sich um eine frische installation, sollte man doch erwarten können das sich Mint mit einem 08/15 Windows auf Anhieb verbinden sollte.

Vielleicht habe ich was Grundlegendes übersehen?
0 Punkte
Beantwortet von mufti Experte (1.4k Punkte)
ich habe ein update von mint gemacht, jetzt funktioniert es, obwohl die heruntergeladene mint version gerade mal 1 tag alt ist...
...