1.5k Aufrufe
Gefragt in SW-Sonstige von ch55 Experte (3.7k Punkte)
Hallo Leute,

nachdem die Testversion von Acronis True Image 2017 kommentarlos meine instalierte Version 2014 überschrieben hat, habe ich jetzt von Acronis die Nase gestrichen voll
Darüberhinaus kann ich als Sehbehinderter mit der seit Version 2015 neuen und völlig unflexiblen Benutzeroberfläche nicht mehr viel anfangen kann.

Sicher könnt ihr mir gute Alternativen nennen, die auch ruhig etwas kosten dürfen.

Besten dank im Voraus an alle, die sich die Mühe machen zu antworten.

Nize weekend

14 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Hallo ,
plötzlich beim Kaltstart unter der Anmeldung einen Fehler angezeigt
bekommen , nach direkten Warmstart war diese aber weg .

prl_stat.exe snapapi.dll

Leider ist davon aber auch nichts im Ereignislos verzeichnet worden !

Laut Net recherche ist da irgendwas mit Acronis mehr war aber auch
nicht herauszufinden .
0 Punkte
Beantwortet von
@Acronicel, an deinem Layout musst du noch arbeiten und warum hängst du dich am fremden Thread dran?
Oder hast du vergessen, dass du als @theRAWband gepostet hast?
Verstehen tut man es sowieso nicht;-D
0 Punkte
Beantwortet von optimfish Mitglied (457 Punkte)
Hallo zusammen,
Auch mir gab Acronis schon auf die Nerven, aber beim Zurückspielen von einem Image oder beim Klonen (nur kostenpflichtige Version) Habe ich mit Acronis mit Abstand die besten Erfahrungen gemacht. O&O war bei meinem Test ein kompletter reinfall. Das Windows Image funktioniert sehr gut, wenn es auf die gleiche Festplatte kommt im ernstfall. Ansonsten findet es oftmals das Image nicht (bzw,. lässt sich nicht auswählen). Ein Image genügt ja eigentlich einmal im Jahr. Deshalb halte ich es so, bei einer Neuinstallation, sobald alles paletti ist, lade ich die Probeversion von Acronis herunter und erstelle das Image und deinstalliere Acronis danach sofort wieder. Sollte der ernstfall eintreten, dann muss man halt die Version kaufen. Für Die Datensicherung nehme ich mein altes super Ocster Backup für automatische Sicherung (auch auf Google oder andere Dienste möglich) , das jetzt von Ashampoo gekauft wurde und evtl. anders heisst. Oder Syncredible zum manuell sichern. Acronis generell nur für Image Erstellung, die restlichen Funktionen wie permanente Sicherung, oder Acronis Secure Zone usw würde ich nicht benutzen.
0 Punkte
Beantwortet von nummer6 Experte (1.2k Punkte)
Seit vielen Jahren verwende ich die Acronis-Version 10,sowohl schon immer und immer noch auf XP und nun auch mit Win7 Prof.und hatte noch kein einziges Problem damit.
Und die Rückspielung einer Sicherung mußte ich schon einigemale verwenden.
Alles war und ist gut,ich bin begeistert.

Gruß,
Paul
...