1.2k Aufrufe
Gefragt in SN Intern von friedel Experte (3.3k Punkte)
Hallo,

das Supportnet ist mal wieder kaum noch brauchbar. Die Werbung verdeckt die Seite. Da ist zwar ein Kästchen mit einem Kreuz, das so aussieht, wie wenn man damit die Werbung schließen könnte, aber das klappt nicht. Wenn man da drauf klickt, kommt ein Menü, das u.a. die Option "Werbung verdeckt Seite". Wenn man da drauf kommt, wird die Seite von etwas anderem überlagert, das teilweise transparent ist. Dadurch kann man weder dieses Etwas noch die Seite lesen.

13 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (15.8k Punkte)
Hi Friedel,

kannst du mir davon mal einen Screenshot schicken?

Es fehlen wichtige Angaben wie Betriebssystem, Gerät, Browser...
aber das kennst du ja.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von
ich denke mal er meint den Overlay von AdChoices unten rechts
www.pic-upload.de/view-32401028/sn-werbung.png.html
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (22.4k Punkte)
Hallo,

ich habe die Situation, wie ich sie sehe als Screenshots abgelegt.
Bild 1 zeigt die Werbeeinblendung beim Aufbau der Seite.
Bild 2 ist die Situation, wenn die Maus auf dem Bild steht. Dann startet der
gezeigte Laufbalken für rund zwei Sekunden und wenn er abgelaufen ist, wird die
Werbung in voller Größe über den Text gelegt, Siehe Bild 3

Da die Werbung offenbar erst nach dem eigentlichen Seiteninhalt geladen und
dargestellt wird, ist das Ansehen der Seiten auf einem Handy nahezu unmöglich.
Die Seite erscheint, man scrollt ein Stück nach unten, um einen interessierenden
Text zu sehen. Dann blendet sich darüber Werbung ein, worauf der gerade
betrachtete Text nach unten aus dem Bild springt und man weiter scrollt. Dieses
Spielchen passiert oft vier fünf mal, bis die Seite steht.

www.pic-upload.de/view-32401066/SNWerbung1.jpg.html
www.pic-upload.de/view-32401065/SNWerbung2.jpg.html
www.pic-upload.de/view-32401064/SNWerbung3.jpg.html

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
interessant, an der Stelle hab ich immer nur diesen "Reimage Repair" Mist der auch nicht vergrößert wird. Dafür popt hier immer wieder dieses AdChoice auf

Also AdBlock wieder einschalten :)
0 Punkte
Beantwortet von friedel Experte (3.3k Punkte)
Bei mir war es übrigens die Werbung, von der computerschrat die Screenshots gemacht hat. Und die ließ sich nicht mit dem Kreuz schließen. Aber ich habe jetzt auch Adblocker.
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (14.4k Punkte)
Ich war jetzt über Android auch ein paar Mal ohne Adblocker auf der
Seite und war schon ziemlich genervt.
Ich hasse es, wenn man beginnt, auf einer Seite zu lesen und diese
dann durch das Nachladen der Werbung mehrfach scrollt. Wenn es
ganz blöd läuft, tippt/klickt man so anstelle eines Links eine Werbung an
und landet ganz woanders.
Wenn dann noch die Kreuze zum Schließen so winzig sind, dass man
sie mit dem Finger nicht mehr genau trifft oder gleich gar nicht
funktionieren (oder mit dem Schließen ein neues Banner geladen wird)
hab ich dann kein Verständnis mehr dafür.
Das ist genau die Art von Werbung, wegen der ich Adblocker benutze.
Fünf Werbebanner und manchmal auch noch ein zusätzlicher Layer
empfinde ich auch als ganz schön viel.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (15.8k Punkte)
Hi,

also das die Werbung erst nach dem Inhalt der Seite geladen wird ist eigentlich als Goodie für die Leser gedacht. Da Werbeserver auch gerne mal in Kaskaden hintereinander geschaltet werden, kann es immer ein wenig dauern bis die Werbung angezeigt wird. Damit dadurch aber das Laden der Inhalte der Seite nicht verhindert wird hat man das asynchrone Laden der Werbung erfunden.

Ich fand das auch erst mal super, aber mir geht es da wie euch, manchmal ist man halt schon weiter als die Werbung und wenn die dann nachgeladen wird und man entweder mit dem Lesen verrutscht oder mit der Maus falsch klickt dann ist das schon ärgerlich.

Ich hab mir auch schon den Kopf zerbrochen wie man das ändern kann, da aber nicht immer Werbung ausgeliefert wird kann man auch keinen DIV Container drum rum machen, der einfach den Platz beansprucht den die Werbung braucht und so das zeitversetzte verrutschen der Seite verhindert.

Also wenn ihr da technische Ideen habt wie man das ändern kann bin ich gerne offen dafür.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (14.4k Punkte)
Ja, der Container wäre mir auch eingefallen. Funktioniert aber nur, wenn die Banner immer die gleiche Größe haben.
0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (4.2k Punkte)
die Werbung ist doch aber immer ähnlich hoch.

Könnte man denn nicht dann wenn keine Werbung verfügbar ist einen anderen Inhalt wie z.B. Eigenwerbung für eines deiner anderen Web-Projekte wie jamaipa einblenden.

Besonders störend ist es auf der Startseite wenn man mehrfach dorthin zurück geht und dann jedes mal 2 mal der Inhalt runter rutscht im Abstand von Sekunden. Das ist bei mir am Tablet extrem störend. Am PC mache ich aus Gewohnheit immer neue Tabs auf. Da ist das Problem dann nicht so präsent.

Gruß Steffen2
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (15.8k Punkte)
Hi,

die Banner sind leider nicht immer gleich hoch und leider werden die Plätze auch unterschiedlich ausgeliefert. Also wenn oben ein BigSize Banner quer über dem SN Logo liegt, dann kommt normalerweise keines unter dem Logo. Oder wenn ein L Banner oben und rechts den Platz belegt, dann wäre es doof wenn alle anderen Werbeplätze auch mit Standardbannern belegt werden würden.

Ich weiß nicht ob ich das jetzt verständlich ausgedrückt habe aber es gibt ca. 5 Bannerplätze die automatisch mit maximal drei Bannern belegt werden, dazu gibt es noch die Zusammenlegung von Bannerplätzen in L Form.

Daher ist eine wirklich gute Lösung eher schwer zu finden.

Gruß Fabian
...