298 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von
Ich möchte so wie immer gleich den Anmeldebildschirm und nicht erst die F 1 Taste drücken müssen.

Danke im Voraus an alle, die sich bemüht haben, mein Problem zu lösen.

15 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von vadderloewe Mitglied (167 Punkte)
Da ist sicher im BIOS einiges falsch eingestellt.

Und/oder die CMOS Batterie alle

Wenn du wenig PC Kenntnisse hast, solltest du in eine Werkstatt gehen

vadder
0 Punkte
Beantwortet von
Ein Dankeschön und ein erholsames Wochenende.

Werde es ausprobieren und ansonsten wie vorgeschlagen den PC in die Werkstatt bringen.

Ich bin 64 und habe doch nicht so die notwendigen Kenntnisse.

Erst einmal werde ich im Bios nachschauen, denn da war ich schon vor Jahren einmal drin.

Was soll ich da genau machen?

Ganz liebe Grüße.

Norbert
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (22.4k Punkte)
Hallo Norbert,

64 ist kein Grund, zu großen Respekt vor dem PC zu haben, ich bin im gleichen Alter :-)

Was ist denn das für ein PC ist es ein Laptop oder ein klassischer Desktop PC? Ich denke nämlich, dass, wie @Vadder schon vermutet hat, die BIOS-Batterie am Ende ist und selbst wenn du jetzt im BIOS korrekte Daten einträgst, die lästige Abfrage immer wieder kommt. Die Daten können bei leerer Batterie nicht erhalten bleiben.

Bei einem "normalen" Desktop PC lässt sich die Batterie recht einfach tauschen. Bei Laptops gibt es manche, bei denen geht es einfach, andere, da ist die Werkstatt der richtige Anlaufpunkt. Also, sag uns mal, welcher Rechner das ist.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
Es ist ein Acer Aspire -TC-605, ein Desktop PC und 5 Jahre alt. Die Batterie habe ich noch nicht getauscht, da ich eine vierjährige Garantieverlängerung abgeschlossen hatte. Komisch war auch, das dieser seit dem ersten Build von Windows 10 ( Build 10204) keine neuen Updates bzw. Upgrades installiert, obwohl ich eine Originalversion von von Windows 10 Pro -64 bit- habe.
In der letzten Zeit gehen aber auch persönliche Einstellungen einfach weg und lassen sich auch nicht wieder herstellen. Die Uhrzeit stimmt aber noch. Ich wollte den PC schon neu aufsetzen, aber scheute mich vor der Mühe, denn meine Datensicherung stellt ja den PC mit den vielen Programmen nicht auf heutigen Stand wieder her. Bisher lief dieser -bis auf den Build- einwandfrei.
Recht herzlichen Dank für die Hilfeleistung und ein stressfreies Wochenende.
0 Punkte
Beantwortet von ch55 Experte (3.4k Punkte)
Hallo Altersgenossen !

Das der PC ständig Einstellungen verleirt ist ein ziemlich eindeutiges Indiz dafür, das die BIOS-Batterie den Geist aufgegeben hat.

Wegen der Garantieverlängerung brauchst du keine Bedenken zu haben, die wird durch den Tausch der Batterie nicht tangiert. Es ist vollkommen üblich, das PC-Besitzer an ihren Geräten rumbasteln, zusätzliche Komponeneten einbauen u.Ä., liegt in der natur der Geräte und Besitzer und darf von einer Garantiebestimmung auch nicht eingeschränkt oder untersagt werden.

Wenn du dir die bastelei selbst nicht zutraust, wäre vielleicht der Einsatz von Kindern/Enkeln/Freunden/Bekannten oder ähnlicher Klientel ratsam, die so etwas schon mal gemacht haben.

Schönes Wochenende
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (14.4k Punkte)
Bearbeitet von halfstone

Der Batterietausch ist nicht schwer. Man findet sie gut auf dem Mainboard:

Der benötigte Typ steht gut lesbar drauf. Meist ist es eine CR2032. Die gibt es für wenig Geld auch in den besseren Supermärkten.

Gruß Flupo

0 Punkte
Beantwortet von vadderloewe Mitglied (167 Punkte)
2032 !!!!!!!!!!!!!!
0 Punkte
Beantwortet von penorek Experte (3.4k Punkte)
Hi Klugscheisser ;-) vadder,

wollte ich auch schon schreiben.

Denke aber das Flupo sich nur vertippt hat.

Gruß Penorek
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (15.8k Punkte)
Habe es korrigiert.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von kody Mitglied (521 Punkte)
Bearbeitet von kody

Hallo Nobert,

da das Datum und die Uhrzeit richtig angezeigt wird, kann es die BIOS-Batterie sein, muss es aber nicht.
Normalerweise müsste dann die Meldung "bios cmos checksum error defaults loaded" oder ähnliches angezeigt werden.

Gibt es sonstige Fehlermeldungen, oder andere Auffälligkeiten?

Was das Win10 Update-Problem betrifft, kannst du evtl. a.H. dieses Links https://www.heise.de/tipps-tricks/Windows-Update-reparieren-so-geht-s-4118346.html reparieren.

MfG, Kody

...