147 Aufrufe
Gefragt in SW-Sonstige von
Ich hatte die Idee, sämtliche Bilder und Videos von meinem Smartphone auf dem Laptop zu speichern und anschließend das Meiste davon auf dem Handy zu löschen, um Speicherplatz zu generieren. Zu Beginn klappte das auch.

Dann habe ich das Smartphone meiner Frau mit dem Laptop verbunden und versucht, ihre Bilder und Videos zu sichern. Doch als ich den Ordner im Explorer angeklickt habe, erschien die Nachricht "Dieser Ordner ist leer.". Seitdem erscheint die Meldung auch, wenn ich mein Smartphone an den Laptop anschließe und sie erscheint ebenso bei beiden Smartphones auf einem anderen Laptop.

Bei google habe ich schon ein wenig gesucht, aber bislang keine passende Lösung gefunden. Hat jemand eine Idee?

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (21.8k Punkte)
Hallo Maddin1717,

wie hast du die Bilder/ Videos kopiert. Direkt per Dateimanager oder mit einer zum Smartphone gehörigen App? Bei Verwendung einer App, hast du eventuell die Bilder synchronisiert und anschließend auf dem Handy gelöscht? Dann würde ggf. die Synchronisation bei der nächsten Verbindung auch das Löschen "synchronisieren".

Unter welchen Betriebssystemen laufen die beiden Smartphones?

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von

Hallo computerschrat,

kopiert habe ich, indem ich das Smartphone mit einem USB-Kabel (jedes Smartphone hat ein eigenes USB-Kabel) mit dem Laptop verbunden habe und dann die Ordner mit den Bildern/Videos mit STRG+C/STRG+V auf den Laptop kopiert habe.

Android 7.0 und Android 8.0.0 sind die Betriebssysteme auf den beiden Smartphones.

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (21.8k Punkte)
Hallo Maddin1717,

gehst du mit zwei unterschiedlichen Benutzern an den PC und die Bilder sind in dem Ordner des anderen Benutzers?

Wenn die Bilder per Explorer auf den PC kopiert wurden wüsste ich keinen Grund, warum sie plötzlich nicht mehr da sein sollten. Sind denn die Bilder auf den Smartphones noch vorhanden, soweit du sie nicht selbst gelöscht hast?

Wo sind die Bilder der Smartphones abgelegt, im internen Speicher, oder auf einer SD-Karte? Wenn in den Einstellungen zur Kamera festgelegt, dass die Bilder auf einer SD-Karte abgelegt werden sollen, befindet sich weiterhin im internen Speicher der Ordner DCIM. Da passiert es leicht, dass man im Explorer diesen (falschen) Ordner öffnet und der ist leer.

Alles nur Vermutungen und "Strohhalme" weil ich keinen ganz klaren Ansatz habe, das Problem einzugrenzen.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von

Hallo computerschrat,

vielen Dank schon mal für deine Bemühungen :)

Nein, mein Laptop hat nur einen Benutzer.

Auf den Smartphones sind selbstverständlich noch alle Bilder und Videos vorhanden. Im Explorer unter "dieser PC" sehe ich meine beiden Laufwerke und das Smartphone, doch sobald ich auf das Smartphone klicke, kommt die Meldung "Dieser Ordner ist leer.". Ich sehe also absolut keine Dateien mehr, nicht nur keine Bilder und Videos.

Die Bilder waren glaub ich verteilt auf internen Speicher und SD-Karte. Bis zum Ordner DCIM komme ich ja gar nicht mehr.

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (21.8k Punkte)
Ah, jetzt verstehe ich. Du kannst vom Windows Explorer nicht mehr auf das Handy zugreifen. Schließ das Handy an den PC an und zieh dann auf dem Handydisplay mit dem Finger vom oberen Rand nach unten. Dann solltest du eine Statusmeldung sehen, die sich auf die USB-Verbindung bezieht. Klicke die an und wähle dann die Einstellung USB-Datenübertragung oder Fotos übertragen. Dann sollte der Zugriff wieder klappen.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
ausgewählt von halfstone
 
Beste Antwort
Hallo computerschrat,

mein Problem hat sich in Luft aufgelöst. Ich hatte, während des Smartphone mit dem Laptop verbunden war, am Smartphone etwas gemacht und plötzlich erschien der Ordner samt Inhalt im Explorer. Verstehen tue ich das nicht, aber Hauptsache ich konnte die Bilder und Videos nun mal sichern und Speicherplatz auf dem Smartphone schaffen =)

Vielen Dank für deine Hilfe nochmal :)

Grüße, Maddin1717
...