106 Aufrufe
Gefragt in E-Mail Outlook von
Ich bekomme E-Mails die ich als Junk-Mail deklarieren möchte. Wenn ich dies Tue erhalte ich eine Fehlermeldung dass die Adresse der E-Mail abc @ 123.irgendwas lauten muss aber in dieser E-Mail nicht gefunden wurde. Somit kann ich keine Regel anlegen.

Eine zweite Frage bezieht sich auf Junk-Mail Ordner selbst. Outlook legt einen Junk-Mailordner selbst an und ich habe auf dem selben System einen weiteren Ordner mit der Bezeichnung "Junk-E-Mail1" ! ich möchte nun den letztgenannten Ordner umbennen oder löschen. Beides wird von Outlook blockiert. Wie kann ich jetzt weiter vorgehen ohne das ich Outlook kpl. neu aufsetzen muss?

Vorab besten Dank

TomH

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (16.8k Punkte)
Hi TomH,

zum ersten Teil deiner Frage, E-Mails müssen keinen korrekten Absender haben. Das ist so im E-Mail System angelegt. Was man da als Absenderadresse angibt ist völlig frei und wird von den Spamversendern natürlich auch so genutzt. Als E-Mails erfunden wurden, war das Problem, was mit Spam Mails heutzutage existiert nicht bekannt.

Du wirst also damit leben müssen, dass du solche E-Mails nicht automatisiert dem Absender entsprechend sortieren kannst. Du kannst aber ja eine andere Regel für das Sortieren wählen, also zum Beispiel bestimmte Wörter oder Sätze, die als Werbung in diesen Mails benutzt werden.

Gruß Fabian
...