517 Aufrufe
Gefragt in SN Intern von halfstone Profi (16.9k Punkte)
Hi,

das soll erst mal nur temporär sein, da gerade jede Nacht ca. ein bis zwei Spamantworten auf alte Threads gepostet werden.

Nach ein paar Tagen werde ich das wieder erlauben.

Gruß Fabian

14 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (25.6k Punkte)
Hallo Fabian,

wäre es vielleicht ein Möglichkeit, nur das Posten von Links zu sperren, nötigenfalls vorerst generell? Dann könnten Nichtmember weiterhin hier schreiben. Den Spammern geht es ja im Wesentlichen darum ihre Links zu fragwürdigen Seiten hier abzusetzen.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (16.9k Punkte)
Bearbeitet von halfstone
Hi Computerschrat,

das war meine ursprüngliche Idee, aber dazu wäre eine größere OP an der Forensoftware nötig, die leider im Moment nicht drin ist. Man könnte es dann so gestalten, dass weder anonyme noch frisch angemeldete Members Links posten könnten und würde so wohl ca 99% des Spams erwischen.

In der Zwischenzeit werde ich ab und an mal den Anonymen das posten an sich nicht erlauben, ich glaube das merken die Spamer auch und versuchen es dann nicht so oft wieder.

Ich denke mal, für die zwei drei anonymen Vielschreiber hier wäre es auch kein Problem sich mal anzumelden, verstehe das sowieso nicht, warum man sich hier nicht anmeldet, wenn man über lange Zeiträume viel schreibt. Aber jeder wie er mag.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (5.1k Punkte)

wenn es hilft, eine gute Idee.

Ich bin am Handy und Tablet bisher immer unangemeldet unterwegs. Die Anzahl meiner abgemeldeten Posts ist aber sehr klein. Meistens läuft der PC ja doch auch.

(der Grund ist, dass im alten SN die (Admin)Buttons so nah beieinander waren, dass es mir zu gefährlich war)

Gruß Steffen2

0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (16.9k Punkte)
So, das ist jetzt seit zwei Tagen für nicht angemeldete User gesperrt und seit dem kein einziger Spam Post mehr.

Ich möchte das ja nicht für immer sperren aber das ist schon ein krasser Erfolg.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (16.9k Punkte)
Test verlief erfolgreich, seit der Sperrung kein einziges Spamposting. Da ich aber die Möglichkeit nicht versperren will, habe ich das jetzt mal wieder geändert. Vielleicht kann ich das ja so eindämmen, indem ich das immer wieder hin und her schalte. Deren Scripte kommen dann vielleicht ja durcheinander.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von
Bearbeitet

@Halfstone kannst mal erklären, wann ist ein Posting Spam? Ich schlage einen Warn-Hinweis für das anonyme Posting vor dem Senden vor und zwar -> Bitte nur Sachlich Antworten und Beleidigungen sind nicht erlaubt usw...

Ich meine damit, man könnte ein schönes ROTES-HINWEIS-SCHILD für Anonymes Posting einbaun !!

(das schreckt bestimmt auch ab, Spam zu posten)

0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (16.9k Punkte)
Bearbeitet von halfstone
Hi Anonym,

die Spamposts, die ich gerade mit dieser Aktion verhindern will, sind Spamscripte, die automatisiert Links auf ihre Seiten posten, damit Google denkt, diese Seiten hätten tatsächlich einen Wert (Backlinks).

Das passiert manchmal sehr stupide mit Scripten, die einfach diese Forensoftware kennen und da automatisiert Antworten posten.

Manchmal etwas subtiler, erst kommt eine Frage, auf die dann in sehr kurzer Zeit mit einer Antwort mit ca. ein oder zwei Links geantwortet wird.

Manche Scripte können sich auch registrieren und das Captcha umgehen und posten dann Links.

Die anderen Antworten, die inhaltlich nicht dazu gehören sehen ich als normales Grundrauschen, da kümmern wir uns manuell drum, wir sind ja fast rund um die Uhr online und wenn ihr etwas markiert (mit der kleinen Flagge unten rechts) dann bekomme ich da bescheid.

Also die technische Lösung wäre ganz einfach nicht angemeldeten Leuten das posten von Links einfach zu verbieten und neu angemeldeten Leuten das auch bis zu einem bestimmten Punktestand.

Aber dazu müssen wir an die Software nochmal ran und das ist immer nicht so schön.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von

@halfstone, Anonyme Postings einfach einschränken! Wenn ich Anonym Antworte komme ich locker ohne einen Link auf eine fremde Website aus. Wenn schon eine fremde Website eine gute Lösung anbietet, so kann ich jo zum Googler und Suchbegriff verweisen geht doch auch..

0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (16.9k Punkte)
So mal ein Zwischenbericht:

Anonyme können wieder posten und auch Links einfügen (ich kann das eine momentan nicht vom anderen trennen). Aber anscheinend habe ich beim sperren von IP Adressen einen größeren Proxy erwischt. Auf jeden Fall sind die Spam-Link Postings fast auf Null zurück gegangen.

Die meisten Spam Postings kamen aus Russland oder Ukraine oder dortige Proxys.

Also wenn es so wie jetzt bleibt, dann wäre das super was die Spampostings angeht.

Vielleicht haben die auch einfach aufgehört, da wir sehr schnell die Postings löschen, kann auch sein.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von
Oder vieleicht auch ganz was anderes? Dieser Tage hab ich gelesen das Microsoft ein riesen russisches Botnetz namens "Necurs" zerschlagen hat.
...