241 Aufrufe
Gefragt in Plauderecke von
Hallo zusammen ,

oder kann es sein das es am Thermometer evt Batterie liegt , es ist ein Digitales keins mit Quecksilber.

Tage davor hatte ich immer im wechsel 35 bis 36 Grad.

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (24.2k Punkte)
Normalerweise haben digitale Fieberthermometer eine Anzeige für niedrige Batterieladung. Du kannst aber mal die Körpertemperatur an einer anderen Stelle messen. Unter den Achseln und im Mund ist immer ein Unterschied von etwa 0,2 Grad und den sollte das Thermometer dann auch anzeigen.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von mikoop Experte (2.4k Punkte)
Hallo,

Miss doch mal ein Glas Wasser oder so, dann sollte es auf jeden Fall eine andere Temperatur ergeben.

Manche Thermometer können den Wert der letzten Messung speichern, unseres zeigt dann ein 'H' (für Hold) im Display an.

Grüsse,  Mikoop
0 Punkte
Beantwortet von mufti Experte (1.4k Punkte)
35 Grad?
Also mit 35 Grad würde ich zum Arzt gehen, aber ich vermute das Thermometer taugt nicht viel oder

die Messung ist nicht korrekt durchgeführt worden.
...