313 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von drmojo Einsteiger_in (86 Punkte)
Hallo ,

ich habe in einer Excel-Arbeitsmappe u.a. die Tabellenblätter Info, Daten und Zimmernummern. Diese sind zwar mit Blattschutz versehen, aber für den Anwender sichtbar und eingeschränkt nutzbar.

Es sind noch weitere Tabellenblätter vorhanden: Datenimport, Aufbereitung_Profi,, Spaltenindex,Aufbereitung_Zimmernummern

Diese Tabellen sind ausgeblendet und  mit VeryHidden geschützt und für den Anwender nicht sichtbar.
 

Mit Erstaunen habe ich aber festgestellt, dass im Bereich "Informationen" angezeigt wird, dass die Arbeitsmappe geschützt ist und dass hier sogar die Tabellenblätter Datenimport und Aufbereitung_Profi angezeigt werden.

Das würde ich gerne verhindern, so dass auch hier nur die Tabellenblätter angezeigt werden, die der Anwender in der Arbeitsmappe sieht. Merkwürdig auch, dass nur diese beiden Tabellenblätter dort aufgeführt sind, obwohl noch weitere mit VeryHidden vorhanden sind.

Vielen Dank für jeglichen Hinweis.

LG
klaus

9 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von m-o Profi (17.8k Punkte)
Hallo Klaus,

bist du sicher, dass die beiden besagten Tabellenblätter mit veryhidden ausgeblendet wurden und nicht nur mit hidden?

Gruß

M.O.
0 Punkte
Beantwortet von drmojo Einsteiger_in (86 Punkte)
Hallo M.O.,
zunächst mal ganz herzlichen Dank, dass du dich mit meiner Frage beschäftigst.
Ja, die Tabellenblätter sind definitiv mit veryhidden ausgeblendet. Das VBA-Projekt ist ebenfalls passwortgeschützt. In der Arbeitsmappenansicht ist der Menüpunkt "Einblenden" ausgegraut. Ich war so begeistert, die Tabellenblätter, die der Anwender nicht sehen und benutzen soll, mit veryhidden auszublenden. Aber dass diese Tabellenblätter mit exaktem Namen dann im Bereich "Informationen" aufgeführt sind und sogar für jedes der Tabellenblätter die Option "Schutz aufheben" mit dann erscheinendem Fenster zur möglichen Passworteingabe (klappt natürlich ohne das Passwort nicht), hat mich schon sehr erstaunt. Eigentlich hätte ich diese Infos, mit welchen Tabellenblättern ich im Hintergrund die Daten aufbereite, gerne nicht publik gemacht.
Die angezeigte Reihenfolge Info, Daten, Zimmernummern entspricht der Anordnung der drei sichtbaren Tabellenblätter. Die interne Nummerierung der Tabellenblätter im VBA-Projekt ist eine ganz andere.
Ich habe schon eine ganze Weile vergeblich gegoogelt und dazu nichts gefunden.
Nochmals Danke für jeglichen Tipp
LG
Klaus
0 Punkte
Beantwortet von drmojo Einsteiger_in (86 Punkte)
Hallo,
ich habe das jetzt einfach nochmal mit einer neuen Arbeitsmappe getestet. Hier werden erstaunlicherweise alle Tabellenblätter angezeigt, also nicht nur 5. Es scheint also keine Begrenzung auf 5 zu geben. Bei der neuen Testarbeitsmappe werden die mit veryhidden verborgenen Tabellenblätter ganz genauso wie alle anderen angezeigt. Ein Rätsel.....
mein Problem läßt sich somit ganz einfach nachstellen. Vielleicht fällt ja dabei jemand etwas auf,
LG
Klaus
+1 Punkt
Beantwortet von m-o Profi (17.8k Punkte)

Hallo Klaus,

wenn ich bei mir (Excel 2016) ein Tabellenblatt mit z.B.

Worksheets("Tabelle2").Visible = xlVeryHidden

ausblende, dann wird es weder in den Informationen (Datei - Informationen - Eigenschaften - erweiterte Eigenschaften - Inhalt) angezeigt, noch kann ich es über das normale Einblenden-Menü sehen.

Lade doch mal deine Testarbeitsmappe hoch.

Gruß

M.O.

0 Punkte
Beantwortet von drmojo Einsteiger_in (86 Punkte)

Hallo,
ich  hoffe, dass es mit dem Hochladen der Testarbeitsmappe geklappt hat.

https://supportnet.de/forum/?qa=blob&qa_blobid=5305816829780310436 

LG
Klaus

0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (17.8k Punkte)
Bearbeitet von m-o

Hallo Klaus,

also in den Eigenschaften sehe ich nur die drei Arbeitsblätter, die nicht ausgeblendet sind.

Außerdem sehe ich noch die Bereiche, die du benannt hast. Könnten diese Bereichsnamen mit dem Namen deiner Tabellenblätter übereinstimmen?

Unter "Arbeitsmappe schützen" sind natürlich auch Blätter aufgeführt, die du ausgeblendet hast und die du geschützt hast. Hier wäre zu überlegen, ob du die ausgeblendeten Arbeitsblätter überhaupt schützen musst. Das könnte man auch beim Einblenden machen und beim Ausblenden den Schutz aufheben.

Gruß

M.O.

0 Punkte
Beantwortet von drmojo Einsteiger_in (86 Punkte)

Hallo,
ich füge mal den Screenshot bei, auf den sich mein erstes Posting bezog. Dort werden 5 Tabellenblätter angezeigt, auch die beiden mit veryhidden. Weitere Arbeitsblätter, die ebenfalls mit veryhidden ausgblendet wurden, werden hier jedoch nicht angezeigt. Bei einer weiteren testarbeitsmappe ist dass dann allerdings anders. Hier werden sämtlich Tabellenblätter angezeigt und nicht bloß 5.

Hier zur Vervollständigung auch diese Testarbeitsmappe. https://supportnet.de/forum/?qa=blob&qa_blobid=11284527383503320632

LG
Klaus

+1 Punkt
Beantwortet von m-o Profi (17.8k Punkte)
ausgewählt von halfstone
 
Beste Antwort

Hallo Klaus,

wie schon oben geschrieben, liegt das daran, dass du einige mit veryhidden ausgeblendeten Tabellen mit einem Blattschutz versehen hast.

Entfernst du vor dem Ausblenden dieser Arbeitsblätter den Blattschutz, dann werden diese unter "Arbeitsmappe schützen" nicht mehr angezeigt. Beim Einblenden kannst du den Blattschutz ja wieder setzen, wenn du diesen unbedingt benötigst.

Beispiel:

Sub einblenden()

With Worksheets("Tabelle2")
  .Visible = True
  .Protect Password:="meinPasswort"
End With

End Sub

Sub ausblenden()

With Worksheets("Tabelle2")
  .Visible = xlVeryHidden
  .Unprotect Password:="meinPasswort"
End With

End Sub

Gruß

M.O.

0 Punkte
Beantwortet von drmojo Einsteiger_in (86 Punkte)
Hallo M.O.
auch hier wieder einmal die perfekte Lösung: es liegt am Blattschutz. Da die Tabellenblätter ausgeblendet werden (was am Anfang nicht der Fall war, daher auch der Blattschutz) benötige ich den Blattschutz im Prinzip nicht. Jetzt ist die Anzeige genau so wie gewünscht. Ganz herzlichen Dank!

LG
Klaus
...