810 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von
Hallo Zusammen,
ich habe seit einigen Tages ein neues Notebook (Betriebssystem Windows 10, Pro, 20H2) für Homeoffice, dass mit eine Funkmaus + Funktastatur + gemeinsamer Dongel (Logitech MK 270) sowie einem externen Bildschirm via HDMI betrieben wird. Es ist eingestellt, dass das Notebook bei geschlossenem Deckel betrieben werden kann. Wenn nun einige Zeit mit dem Notebook nicht gearbeitet wird, fällt das Notebook in den Ruhemodus. Zum "Aufwecken" muss ich nun immer den Deckel anheben und die Einschalttaste drücken. Habe gelesen, dass man das Notebook auch über die Maus "aufwecken" kann. Dazu ist allerdings im Geräte-Manger unter "Mäuse und andere Zeigegeräte" der Reiter Energieverwaltung nötig. Unter diesem Reiter kann man dann ein Häkchen setzen bei "Gerät kann den Computer aus dem Ruhezustand aktivieren". Jetzt zum Problem, dieses Reiter "Energieverwaltung" fehlt bei mir. Was kann ich tun, dass ich diesen Reiter angezeigt wird?

12 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (28.9k Punkte)

Hallo Jens,

schau dir mal diesen Beitrag an, der zeigt verschiedene mögliche Maßnahmen auf, die zwar in Teilen auch hier bereits genannt wurden, aber nicht so detailliert:

https://geekingup.org/de/so-beheben-sie-das-fehlen-der-registerkarte-energieverwaltung-in-windows-10

Gruß computerschrat

0 Punkte
Beantwortet von maafkari4 Einsteiger_in (5 Punkte)

auch mal ein Versuch von mir, muss man das nicht im BIOS einschalten? Also, dass der Rechner über USB geweckt werden kann?
 

...