79 Aufrufe
Gefragt in Smartphone von suppnetfan Experte (1.2k Punkte)
Hallo,

jahrelang war ich zufriedener Nutzer eines Lumia 930 mit Windows 10. Als es dann keine Updates mehr gab, bin ich umgestiegen auf ein Vodafone Smart N8. Obwohl dieses auch deutlich über 100 Euro kostete, war es ein Flop: die Wlan-Verbindung bricht immer wieder ab (an verschiedenen Orten), die Kamera ist schwach und funktioniert neuerdings gar nicht mehr. Beim Surfen ist es auch manchmal recht träge.

Nun habe ich gestern einige Stunden recheriert (Fragestellung s. o.).

Im Detail suche ich ein zuverlässiges, robustes (Hard- und Software), neues Smartphone mit guter Wlan-Verbindung und möglichst aktueller Android-Version (Updates in den nächsten Jahren sollten möglich sein). Der Prozessor sollte einen flotten Seitenaufbau im Web ermöglichen. Zugriff auf Google-Apps ist wohl selbstverständlich. Viel Speicherplatz für Fotos oder  Videos brauche ich nicht. Filme downloaden oder ansehen will ich auf dem Handy auch nicht. Das Gerät will ich zumindest 4-5 Jahre nutzen. Ob ich ein Smartphone mit 5G brauche, ist mir immer noch nicht klar. Der Preis sollte nicht wesentlich über 200 Euro liegen.

Nachdem ich x verschiedene Testbericht überflogen habe, blieben 4 Kandidaten übrig: Poco X3 NFC, Xiaomi Redmit Note 9 Pro, Xiaomi Mi 10 Lite, Moto­rola Moto G 5G Plus. Die beiden erstgenannten sind ohne 5G, dafür aber im Preis günstiger.

Frage: kennt jemand eines der o. g. Geräte oder hat vielleicht einen anderen Tipp im Sinne der o. g. Fragestellung?

Danke im Voraus!

7 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von computerschrat Profi (25.8k Punkte)
Hallo suppnetfan,

ich kann zu den vier Kandidaten nichts sagen. Allerdings denke ich, dass du für deine Anforderungen 5G nicht brauchen wirst. 4G (LTE) ist für einen zügigen Seitenaufbau schnell genug und 5G bekommst du noch gar nicht bei allen Providern und schon gar nicht ohne deutlichen Mehrpreis. Also kannst du guten Gewissens auch die Geräte ohne 5G in die engere Wahl ziehen.

Gruß computerschrat
+2 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (5.2k Punkte)

was du suchst, gibt es nicht.

Alle Geräte bis ca 500 Euro haben maximal 3 Jahre Updates. Die ganz teuren manchmal 4 Jahre.

Alle Geräte (unter ca 400 Euro) ohne Android One bekommen sehr wenige bis gar keine Updates. Meistens maximal 2 Jahre. (Einige Hersteller etwas länger)

Wenn ein Gerät 50 Prozent mehr kostet, aber doppelt so lange Updates bekommt, dann ist es somit günstiger.

Die von dir genannten Geräte sind teilweise knapp 1 Jahr alt. Also bekommen sie jetzt nur noch gut 1 Jahr Updates. Also völlig überteuert im Preis-Leistungsverhältnis. Wenn man davon ausgeht, dass du nach Ende der Updates wieder ein neues kaufen willst.

Gruß Steffen2

0 Punkte
Beantwortet von suppnetfan Experte (1.2k Punkte)
Danke euch für die Hinweise.

Also kann man erst einmal auf ein 5G-Smartphone erst verzichten.

Auf regelmäßige  Windows-Update möchte ich aus Sicherheitsgründen natürlich nicht verzichten.

Ist die Sachlage bei Android ähnlich? D. h. ein Gerät, welches seit 1-2 Jahren keine Android-Updates mehr erhält, wäre schon extrem unsicher? Oder verhält es sich anders? Momentan gibt es ja Meldungen, dass man lieber freiwillig auf  Android11 verzichten sollte.
+1 Punkt
Beantwortet von mikoop Experte (2.5k Punkte)
Hallo,

Auch ich hatte (bis vor kurzem) ein Lumia Handy und bin schweren Herzens umgestiegen. Nach langem Überlegen habe ich ein gebrauchtes 'refurbished' Handy Galaxy S7 genommen. Das war in bestem Zustand aber günstig. Ausserdem Wasser- und staubfest sowie per Induktion aufladbar. Das 7er weil es nur gut 5 " groß ist (wie mein Lumia davor) und durch die Schutzhülle sonst zu groß geworden wäre.

Neu kommst du mit deinen Vorstellungen wohl eher nicht hin, gebraucht bietet sich da einiges...

Grüße,  Mikoop
+1 Punkt
Beantwortet von flupo Profi (16k Punkte)
Ist mir grad in die Quere gekommen: https://www.nextpit.de/poco-m3-test

Ich orientiere mich eher in der oberen Mittelklasse, bin hier deshalb nicht aussagefähig.

Gruß Flupo
+1 Punkt
Beantwortet von steffen2 Experte (5.2k Punkte)
ich muss meine Info zu den Updates korrigieren.

vorgestern hat Samsung eine deutlich längere Verfügbarkeit von Updates für ausgewählte Geräte bekannt gegeben:

https://news.samsung.com/global/samsung-takes-galaxy-security-to-the-next-level-by-extending-updates

Das Datum gilt natürlich "ab Vorstellung". Da sind auch schon 2 Jahre alte Geräte in der Liste drin. Aber insgesamt sehr erfreulich. Eventuell findest du bei der A-Baureihe etwas passendes.

Gruß Steffen2
+1 Punkt
Beantwortet von afassa Einsteiger_in (13 Punkte)
Hallo

ich persönlich suche auch immer nach einem Smartphone welches, Top Leistung hat und vergleichbar ist mit den Spitzengeräten also Samsung S oder One Plus.

Ich sehe es auch nicht ein für ein Gerät 1000€ und mehr zu bezahlen damit irgendwelche Marketing-Kampagnen davon bezahlt werden.

Meine Wahl ist auf das Xiaomi Mi 9 T Pro gefallen das kostet jetzt noch mit 128 GB Speicher 330€. Ich nutze die 64GB version und habe vor paar Monaten noch über 400€ bezahlt. Der Akku ist Mega, leider ist es deswegen auch bisschen schwer. Dieses Smartphone kann ich dir von meiner Seite her uneingeschränkt empfehlen da ich es selbst nutze.

Also kleinen Tipp am Rande du kannst dir zum Beispiel die Antutu Benchmarkliste durchschauen, da siehst du das Ranking von den Geräten wie Leistungsstark diese sind und dann kannst du soweit unter gehen bis eins deinen Preisvorstellungen entspricht.
...