158 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von paul288 Einsteiger_in (90 Punkte)
Bearbeitet von mickey

Hallo M.O.,

ich komme mal wieder mit einer neuen Anfrage, da ich nicht mehr weiter weiß. In meinem Sheet in welchem Personalkosten über ein Geschäftsjahr hinweg getrackt werden, gibt es in Spalte A ein grünen mitwanderten Button. Über diesen kann man die aktuelle Funktion kopieren oder man würde hier eine neue Funktion einführen. Ersteres klappt, ist jedoch bestimmt nicht optimiert.

Bei der Funktion "neue Funktion" komme ich kein Stück weiter. Die Funktionsnummern werden basierend auf dem Standort fortlaufend geführt, bedeutet, wenn ich eine neue Funktion am Standort "200 Standort 1" einfügen möchte, würde die Funktionsnummer 200-.... (höchste Nummer+1) sein.

Diese Funktionsnummer sollte dann als Vorschlag in Textbox1 erscheinen. Es gibt individuelle Fälle wo diese überschrieben werden kann. Bei einer Überschreibung sollte dann aber geprüft werden, ob es diese Nummer gibt und wenn ja die Meldung kommen, dass eine vorhanden ist - hier müsste dann der Loop erneut starten, dass die höchste Nummer unter Berücksichtigung des Standortes angezeigt wird.

Besteht die Möglichkeit diese Funktion einzustellen? 

Sollte der Bindestrich Probleme machen, so kann dieser auch weg.

Nachdem ich ein Laie bin, wäre ich dir sehr dankbar, wenn du dir das Sheet ansehen kannst. Es arbeitet aufgrund den Formeln und Makros sehr langsam, aber ich kenne leider keine besseren oder performanteren Möglichkeiten.

Bei den Spalten Y bis AV ist eine SUMMEWENNS Formel drin, bei welchem aber die Gefahr besteht, dass Werte doppelt geführt werden, sollte im Change-Log das Datum nicht richtig gesetzt sein.

Datei: https://supportnet.de/forum/?qa=blob&qa_blobid=3131254416818108373

Danke und liebe Grüße

Paul

*Admininfo: Threadtitel editiert

15 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von paul288 Einsteiger_in (90 Punkte)
Hallo M.O.,

OMG wie super- das ist soooo fantastisch. Ich danke dir so sehr für die viele Arbeit. Es macht so einen Spaß damit zu arbeiten. Ich probiere schon die ganze Zeit herum :) Ich freue mich so so sehr. Vielen vielen lieben Dank.

Wenn ich bei der gesplitteten Funktion ebenfalls eine gleiche Nummer hernehme, wird der Zusatz in die erste Funktion zusätzlich geschrieben, es wird sozusagen 210-138-01-01. Der zweite Zusatz müsste in die zweite Zeile.

Kannst du mir sagen wo ich da ändern muss? ich habe es mit dem Part Zusatz versucht, indem ich Zusatz2 daraus gemacht habe, aber es ging nicht.

Lieben Dank nochmal und einen schönen Sonntag

Paul
0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (19.9k Punkte)

Hallo Paul,

ich dachte ich hätte den Fehler beseitigt sad. Ich schaue mir das noch einmal an.

Gruß

M.O.

+1 Punkt
Beantwortet von m-o Profi (19.9k Punkte)
ausgewählt von paul288
 
Beste Antwort

Hallo Paul,

ich habe den Fehler gefunden (beim Kopieren den Code vergessen die Variablenbezeichnung zu ändern), ziemlich am Ende des Codes nach neuer Nummer:

 'Eingabe aus Textbox1 überprüfen
          If strEingabe1 = strEingabe2 & strZusatz Then bZusatz = True
            
        Loop Until bZusatz = False
        'neue Nummer
        strEingabe2 = strEingabe2 & strZusatz

Hier auch noch einmal die verbesserte Datei: Download

Gruß

M.O.

0 Punkte
Beantwortet von paul288 Einsteiger_in (90 Punkte)

Hallo M.O.,

Danke, danke, danke :D - ich bin so überglücklich über die neue Funktion - das ist einfach nur MEEEEEEEGA laugh

Ich weiß nicht wie ich dir dafür danken kann. Ich trage bereits die erste Daten ein und es funktioniert so toooooooll - einfach nur prima!

Lieben Dank dafür blush

VG
Paul

0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (19.9k Punkte)

Hallo Paul,

deine Rückmeldung und deine Begeisterung ist Dank genug smiley.

Gruß

M.O.

...