206 Aufrufe
Gefragt in Textverarbeitung von
Hallo, ich möchte einen Serienbrief in Word mit Daten aus einer Exceltabelle füllen. Im Adressfeld habe ich die Platzhalter für Vorname und Name mit einem Leerzeichen voneinander getrennt. Jetzt gibt es in der Zelle "Name" Inhalte, zu denen es keinen Eintrag in der Zelle "Vorname" gibt, z.B. Gymnasium, Universität, Volkssternwarte... Bei den Adressen mit fehlenden Vornamen wird dann der Name um eine Leerstelle "eingerückt", weil sich zwischen den Platzhaltern für Vorname und Name ein Leerzeichen befindet. Wie kann ich das vermeiden? Grüße, Uwe

11 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Hallo computerschrat,

vielen Dank für die Erläuterung zur Feldfunktion. Das wusste ich nicht. So oder so ist das Problem mit deiner Hilfe behoben. Nochmals vielen Dank dafür.

Viele Grüße, Uwe
...