241 Aufrufe
Gefragt in SN Intern von halfstone Profi (18.2k Punkte)
Hi,

also immer mal wieder fallen mir im Supportnet Sachen auf, wo ich dann nicht weiß ob ich inzwischen paranoid bin oder es einfach nur normal ist.

Es gibt aber User, die mit deutlich mehr mit Links in Antworten glänzen als andere.

Und ein Link auf eine Seite ist ja Gold Wert, daher würde es mich auch nicht wundern, wenn es inzwischen Plattformen gäbe, wo man sich das setzen von Links in Foren oder SocialMedia Kommentaren vergolden lassen könnte.

Kennt jemand so eine Plattform?

Gruß Fabian

5 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von vbastler Mitglied (316 Punkte)
LOL!!

Ja, kenn ich! Als Foren-Betreiber habe ich täglich damit zu kämpfen, dass mir irgendwelche Porno-, Schlitz- und Casino-Promoter auf die Nerven gehen, um dann als angemeldete Mitglieder (was ich bisher zum Glück erfolgreich verhindern konnte) Links zu ihren Seiten zu setzen. Bei mir bekämen sie zwar keine Geld, aber die passenden Seiten zahlen gut.

Vielleicht schaust Du Dich da mal um und schickst 'ne Bewerbung?

Geht's noch??
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (18.2k Punkte)
Hi vbastler,

ich glaube du hast mich missverstanden. Ich bin ja der Betreiber vom Supportnet und mich würde eben interessieren welche Seiten es da gibt, da man dann genauer schauen kann welche Links man verbieten müsste oder wo man genauer hinschauen muss.

Gruß Fabian
+1 Punkt
Beantwortet von vbastler Mitglied (316 Punkte)

Moin Fabian,

eine ganz große Bitte um Entschuldigung. Bei meinem letzten Beitrag hatte ich noch nicht kapiert, dass Du derjenige bist, der dieses Forum betreibt. Ich hatte an einen Nutzer gedacht, der gerne lukrative Links verspammen will. Großes Sorry! Herr Kollege blush

In meiner Foren-Software kann ich TLDs, Mailserver und einzelne E-Mail-Adressen automatisch filtern. Das funktioniert über eine entsprechendes Add-In. Hatte ich zu Anfang ungefähr 50-60 Spammer pro Tag, konnte ich das durch ein verschärftes CAPTCHA und eine Black-List auf zwei bis drei pro Tag einstampfen. 

Bei mir wird nur noch akzeptiert:

  1. wer als Gast einen relevanten Beitrag (Frage wie Antwort) geleistet hat und sich unter seinem ~Gastnamen anmeldet 
  2. bei dem E-Mail-Adresse und Nutzernamen erkennbar menschlich angelegt sind (yzxv123@yandu.ru hätte z.B. keine Chance)
  3. wenn die TLD ein an DE angrenzendes Land erkennen lässt, was ich über WHOIS allerdings überprüfe
  4. wenn sich hinter der E-Mail-Adresse eine real existierende, seriöse Webpräsenz zeigt
Die ersten zehn TLD der abgelehnten sind RU, UK, ARIN, PL, Webmailer, NL, MO, UK und FI. Aber auch Japan, Brasilien, Vietnam und Singapur sind dabei, was mich doch eigentlich stolz machen sollte ;-) So viel internationale Beachtung...laugh
Meine Foren-Software ist (wenn ich das richtige sehe, im Gegensatz zu Deiner) Freeware. Ein entsprechendes Modul sollte Dein Anbieter ja wohl auch können.
In diesem Sinne:
Kollegiale und herzliche Grüße!
d'r Bastler von den VBAsteleien.de
+1 Punkt
Beantwortet von halfstone Profi (18.2k Punkte)

Hi d'r Bastler,

brauchst dich nicht zu entschuldigen ;-)

Also das Spamaufkommen hier ist eigentlich ganz ruhig für so eine große Seite. Aber in den letzten Monaten haben sich ein zwei Spamer darauf spezialisiert sich hier anzumelden (und ja auch da sind schon große Bereiche hier gesperrt was Anmeldeadressen angeht und auch weitreichende IP Blocks) und dann täglich zwei bis sechs Postings hier zu veröffentlichen, die durch alle Antispammaßnahmen gerutscht sind.

Was am einfachsten wäre, wäre natürlich einfach jeden blocken, der sich anmeldet und in seinem ersten Post einen Link postet. Damit hätte man 99,9 % schon erwischt. Ich sehe aber auch zunehmend, und das wird mit KI sicher nicht besser, dass User angemeldet werden und belanglos auf alte Fragen antworten um Punkte zu bekommen um dann nach ein paar Tagen einen Link zu posten.

Die erkennt man aber leicht, da die echt belanglose Sachen posten, wie: "Schöne Antwort, hat mir geholfen"...

Ich denke mal, sobald die wirklich KI gut einsetzen, können wir unsere Foren dicht machen, da es immer schwieriger werden wird zu erkennen was KI und was Mensch ist.

Aber soweit ist es ja noch nicht, und wie gesagt, wir haben, seit ich eine Mindestpunktezahl für Postings ohne Moderation eingeschaltet habe, kein öffentlich sichtbares Problem mehr.

Mal sehen wie lange ;-)

Gruß Fabian

0 Punkte
Beantwortet von vbastler Mitglied (316 Punkte)

Autsch verflixt -  und ich antworte hier auf einen alten Post ... Ich bitte eventuelle Punkte dafür sofort zu löschen ;-)

Moin Fabian!

Ich werde das Thema aufmerksam beobachten und ggf. berichten. KI zu identifizieren ist mir bislang nicht gelungen, allerdings denke ich, dass phpBB sich auch diesbezüglich wappnet. Nur müsste ich endlich mal meine F-Software updaten (überfällig seit psssst)

Schönes Wochenende!

...